Die 2018 von der Bundesärztekammer verabschiedete Muster-Weiterbildungsordnung wird seit 1. Juli 2020 in den Ländern umgesetzt. BVND-Vorstandsmitglied Antje Weichard erklärt, wie sich der Weg zur Zusatzbezeichnung Diabetologie geändert hat, und was getan werden muss, um den Nachwuchs auszubilden.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.