Blutzuckermessung
POCT

Messgenauigkeit zweier POCT-Glukose-Messsysteme

Die Systeme HemoCue® Glucose 201+ und HemoCue® Glucose 201 RT sind für die professionelle patientennahe Messung der Blutglukose vorgesehen. In dieser Studie wurde ihre Messgenauigkeit unter Verwendung von Kapillar- und Venenblutproben untersucht.
Labordiagnostik in der Diabetologie der DDG und DGKL

Vereinheitlichung der HbA1c-Einheiten in Deutschland

Auch in Deutschland gibt es bei einem für die Diabetologie wichtigen Parameter keine einheitlichen Maßeinheiten: Die Angabe des HbA1c-Messwerts erfolgt häufig noch in Prozent und nur teilweise in mmol/mol Hb.
News
Adipositas

Nationale Diabetes-Strategie ebnet Weg für Regelversorgung

Die Präsidentin der Deutschen Adipositas-Gesellschaft, Professorin Dr. med. Martina de Zwaan, begrüßt den Vorschlag der Etablierung einer leitliniengerechten Regelversorgung der „Adipositas-Erkrankung“ „Grad 1- 3“ unter dem Aspekt der Diabetesprävention in Deutschland.
Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin

Prof. Anja Bosy-Westphal ist neue Präsidentin der DGEM

Professor Dr. Dr. Anja Bosy-Westphal ist neue Präsidentin der DGEM. Sie löst turnusgemäß nach zweijähriger Amtszeit Privatdozent Dr. Frank Jochum ab. Zu den Zielen der neuen DGEM-Vorsitzenden gehören die Entwicklung neuer digitaler Fortbildungsformate sowie die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.
Blutzuckereinstellung durch HbA1c-Selbstkontrolle

Eine nicht interventionelle Studie

In dieser nicht interventionellen Beobachtungsstudie wurde der Einfluss der selbstständigen HbA1c-Messung sowie der Anzeige des HbA1c-Trends durch das Blutzuckermessgerät MyStar Extra auf das Empowerment der Patienten unter Alltagsbedingungen untersucht.
Insulin und Hilfsmittel

Ist in Corona-Zeiten die Diabetesversorgung in Deutschland ...

Immer wieder erreichen Anfragen von Menschen mit Diabetes die Redaktion des Kirchheim-Verlags. Sie fragen, ob es während der Corona-Pandemie in Deutschland zu Engpässen in der Versorgung mit Insulin und Hilfsmitteln kommen kann. Sind die Sorgen begründet?
Blutzuckermessung

Digitale Auswertung von Blutzuckerwerten

Der Rheiner Medizinproduktehersteller Aktivmed bietet jetzt auch eine digitale Lösung zur Auswertung von Blutzuckerwerten. In einer neuen Kooperation mit dem Unternehmen Vidawell will Aktivmed ein verbessertes, integriertes Versorgungsangebot für Patienten mit Diabetes schaffen.
Blutzuckermessung

Messsysteme mit Sprachausgabe

Menschen mit Diabetes, die sehbehindert sind, brauchen für die Blutzuckerkontrolle spezielle Geräte. Eine Studie hat sich mit diesem Thema befasst.
Diabetes und Sehbehinderung

Blutzuckermesssysteme mit Sprachausgabe

Für Menschen mit Diabetes mellitus und eingeschränkter Sehfunktion sind herkömmliche Blutzuckermesssysteme häufig nicht zugänglich. Systeme mit zusätzlicher Sprachausgabe könnten eine Hilfe sein.
Blutzuckerkontrolle

Time in Range – Zeit für Ziele

Ein Ziel kann motivieren, konkrete Ziele oft mehr als allgemeine. Ein auf dem ADA vorgestelltes internationales Konsenspapier hat jetzt für die vieldiskutierte „Zeit im Zielbereich“ ein klares Ziel ausgegeben: Über 70 Prozent der CGM-Werte sollten zwischen 70 und 180 mg/dL liegen.
AGDT-Stellungnahme

Ersatz von Blutglukosemessungen durch rtCG- und iscCGM-Syste...

Aktualisierte Stellungnahme der DDG-Arbeitsgemeinschaft Diabetes & Technologie (AGDT) zum Ersatz von Blutglukosemessungen durch Messungen mit Systemen zum kontinuierlichen real-time-Glukosemonitoring (rtCGM) oder mit intermittierendem Scannen (iscCGM).
Diabeteseinstellung

Biomarker im Diabetesmanagement

Zur Abschätzung der Qualität der Diabeteseinstellung können heute eine Vielzahl von Parametern herangezogen werden. Hierbei werden nicht nur Parameter der Glukosekontrolle, sondern zunehmend auch andere Biomarker in ihrer Bedeutung diskutiert.
Aktualisierte Auflage

VDBD-Leitfaden zur Glukose-Selbstkontrolle

Seit Ende Mai dieses Jahres liegt die Neuauflage des bekannten VDBD-Leitfadens zur "Glukose-Selbstkontrolle in Beratung und Therapie" zum Download auf der VDBD-Website bereit. Die Autorinnen der Publikation sprechen im Interview über die Besonderheiten der aktualisieren Auflage und ihren Entstehungsprozess.
Schwerpunkt „Glukosemanagement“

Glukoseprofil: „Time in Range“ neue Zielgröße

Diabetes Im aktuellen Gesundheitsbericht ist dieser Artikel zum Thema „Diabetes-Technologie: neue Entwicklungen“ erschienen. „Time in Range“, das ist die neue Zielgröße in der Behandlung von Patienten mit Diabetes mellitus.
Schwerpunkt „Glukosemanagement“

Blut-/Gewebezuckerkontrolle: ein Überblick

Wie können Menschen mit Diabetes am besten ihren Zucker kontrollieren? Welche Werkzeuge können die Behandler ihren Patienten an die Hand geben. Darum geht es im Schwerpunktthema dieser Ausgabe. Dr. Jens Kröger gibt hier Antworten.
FID

Ersetzt das künstliche Pankreas das Basis-Bolus-System?

Die neusten Entwicklungen bei Glukosesensoren und Insulinpumpen werden kurzfristig zu einer Verteuerung der Therapie führen. Im Gegenzug wird sich jedoch die Lebensqualität der Patienten deutlich erhöhen und es zu wesentlichen Einsparungen im Gesundheitswesen kommen.
VDBD

Glukose richtig messen: neuer Leitfaden gibt Empfehlungen

In der Diabetestherapie spielt das Selbstmanagement eine wichtige Rolle, dazu zählt vor allem die Glukosemessung. Damit diese korrekt durchgeführt wird, müssen Patienten optimal geschult werden. Dabei hilft nun ein neuer Leitfaden des Verbandes der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland e.V. (VDBD).
Technologie

Ersehnte Unauffälligkeit

Die Erwartungen an Diabetestechnik sind hoch, manche sprechen von nicht weniger als einer Heilung durch Technik. Eine auf dem ATTD präsentierte Arbeit beschäftigte sich mit den Hoffnungen der Patienten aus einem besonderen Blickwinkel: die Auswirkungen auf Intimität in der Partnerschaft.