Insulin
Schwerpunkt „Geriatrie“

Die Insulintherapie im höheren Alter

Der Anteil von Menschen mit Diabetes nimmt weltweit stark zu, insbesondere in höherem Alter. Eine Studie aus den USA zeigt, dass unter Älteren (> 65 Jahre) mehr als 25 Prozent Diabetes haben. In Deutschland hat jeder siebte Patient in der Altersgruppe der 60- bis 69-Jährigen und jeder Vierte der über 80-Jährigen Typ-2-Diabetes.
News
DAPA-HF-Studie

Wirksamkeit eines SGLT-2 Hemmers bei Herzinsuffizienz

DECLARE-TIMI 58 belegte für Dapagliflozin eine Verringerung kardiovaskulärer und renaler Endpunkte bei Patienten mit Typ-2-Diabetes. Nun belegt die Endpunkt-Studie DAPA-HF auch die Wirksamkeit bei Patienten mit Herzinsuffizienz.
Nichtalkoholische Fettlebererkrankung

Neue potenziell therapeutische Targets entdeckt

Eine Forschergruppe am Institut für Diabetes und Krebs am Helmholtz Zentrum München hat ein neues potenziell therapeutisches Target für die Behandlung von NAFLD entdeckt: Rab24.
Unterzuckerungen

Unverhofft kommt oft

Hypoglykämien bleiben auch unter modernen Antidiabetika mit gutem Sicherheitsprofil ein Problem. Wie die negativen Folgen für Betroffene und Angehörige minimiert werden können, wurde bei einem von Lilly unterstützten Symposium im Rahmen des Diabetes-Kongresses diskutiert.
Insuline

Ausdauer lohnt sich beim Iglu-Bau

Auf dem ADA-Kongress präsentierte Subgruppenanalysen der BRIGHT-Studie und aktuelle deutsche Daten aus dem IGLU-Studienprogramm zur Mahlzeiten­insulin­therapie waren Thema einer Veranstaltung von Sanofi Ende Juli. Erläutert wurde auch das Aus der Zusammenarbeit mit Lexicon bei Sotagliflozin.
Preisverhandlungen

Einigung auf Erstattungsbetrag für Tresiba

Im Jahr 2015 waren die Verhandlungen über den Erstattungsbetrag von Insulin degludec zwischen dem GKV-Spitzenverband und dem Herstellerunternehmen Novo Nordisk gescheitert und das Basalinsulin wurde daraufhin zeitweise vom deutschen Markt genommen. Nun kam es zu neuen Preisverhandlungen – mit positivem Ergebnis.
Kongress-Update

BRIGHT-Studie: Vorteile für „Toujeo“ auch in Subgruppen

„Sanofi“ war auf dem 79. ADA-Kongress, mit insgesamt 25 Beiträgen zu „Toujeo“ vertreten – darunter Subgruppenanalysen der BRIGHT-Studie, in denen das Basalinsulin auch bei älteren Diabetikern sowie bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion überzeugen konnte.
Originalie

Typ-2-Diabetes: β-zellschonende Deeskalationstherapie bei Be...

Um ein Berufsverbot für Berufspiloten mit Typ-2-Diabetes durch den Einstieg in eine Insulintherapie zu vermeiden, wurde eine individuell zusammengestellte polypharmazeutische Kurzzeitintervention über 3 Monate durchgeführt; mit dem Hauptziel der Schonung und Regeneration der β-Zellfunktion.
Typ-2-Diabetes

Neue Studienergebnisse belegen schnellen Wirkbeginn von Fias...

Eine aktuelle randomisierte, doppelblinde Studie im Crossover-Design kommt zu dem Ergebnis, dass das Mahlzeiteninsulin „Fiasp“ im Vergleich zu konventionellem Insulin aspart schneller wirkt und nach der Applikation eine höhere glukosesenkende Wirkung aufweist.
#wearenotwaiting

Looper: Endlich klappt’s mit dem Diabetes...

DIY (Do it yourself) – Selbermachen! Dieses Motto steht bei der DIY-Closed-Loop-Bewegung (#wearenotwaiting) ganz oben. Über technische Aspekte und Rahmenbedingungen des sog. Loopens diskutierten Kenner bei einem Workshop im Rahmen des Diabetes Kongresses 2019 im Mai in Berlin.
Typ-2-Diabetes

Auch an die Pathophysiologie denken

Das ADA/EASD-Konsenspapier hat bei injizierbaren Antidiabetika den Grundsatz GLP-1 vor Insulin ausgegeben. Experten fordern hier Individualisierung.
Insulintherapie

Patch-Pumpen: Sind die alle gleich?

Patch-Pumpen sind im Allgemeinen kleiner, diskreter, einfacher zu bedienen, oft billiger als herkömmliche Insulinpumpen und werden laut Umfragen von den Patienten häufig bevorzugt. Ein Überblick über die verwendeten Technologien, grundlegende klinische Anforderungen uvm.
„Toujeo DoubleStar“

Neuer Fertigpen zur Injektion von Insulin glargin 300 E/ml

Ab 1. Juli 2019 steht „Toujeo“ (Insulin glargin 300 Einheiten pro Milliliter [E/ml]) neben dem Fertigpen „SoloStar“ auch im „DoubleStar“ zur Verfügung. „Toujeo DoubleStar“ enthält doppelt so viele Insulineinheiten wie der „SoloStar“.
Zum Schwerpunkt in Diabetes-Forum 4/2019

Closed-Loop: Nachlese

Im Schwerpunktthema der Diabetes-Forum-Ausgabe 4/2019 hat das Autorenteam die Therapie mit selbstgebauten Closed-Loop-Systemen und die rechtliche Situation dieser "Do it yourself"-Systeme unter die Lupe genommen. Der Experte Dr. Andreas Thomas mit einer Nachlese.
Aus der Praxis: „Unglaubliche“ Erlebnisse

Spritzstellen – Patienten und ihre „Lieblings-Quadratzentime...

Das gibt’s doch gar nicht! Doch, und das Diabetes-Forum berichtet darüber. In dieser Rubrik wollen wir über „unglaubliche“ Ereignisse berichten, die in der Betreuung von Patienten mit Diabetes mellitus aufgetreten sind. Diesmal geht es um Spritzstellen und Patienten mit „tauben Ohren“.
Semaglutid

„Wir sind in den Vorbereitungen für eine Inmarktbringung“

Auf der ADA-Jahrestagung in San Francisco haben wir mit Dr. Matthias Schweitzer von Novo Nordisk über die Zulassung und anstehende Marktzulassung des GLP-1-Analogons Semaglutid sowie über die ersten Studienergebnissen zu den neuen „Connected Pens“ des Unternehmens gesprochen.