Langzeitwerte
Diagnostik

HbA1c: direkte Therapiegrundlage

In einer Umfrage unter Hausärzten sahen die Befragten durch eine schnelle HbA1c-Bestimmung am Point-of-Care Vorteile durch Zeitersparnis und unmittelbare Therapieanpassung. So liefert Abbotts Afinion 2 den Langzeitblutzucker laut Hersteller in drei Minuten statt erst am nächsten Tag.
News
Blutzuckerkontrolle

Ein Jahr praktische Anwendung: Gute Erfahrungen mit Lyumjev

Seit einem Jahr steht Lyumjev, die Weiterentwicklung des schnellwirksamen Mahlzeiteninsulins Humalog, nun für Erwachsene mit Diabetes mellitus zur Verfügung. Bei einer Presseveranstaltung stellten Experten Daten zu Lyumjev vor und erläuterten den hohen Nutzen.
Neue Studien zu Corona-Impfung

Ja zur Booster-Impfung für Ältere mit Diabetes

Wie reagieren Menschen mit Diabetes auf eine COVID-19-Impfung? Und wie stark ist die Immunantwort? Das haben Forschende aus Bayreuth untersucht. In einer weiteren Studie hat sich die Forschungsgruppe mit der Frage befasst, inwieweit sich eine vollständige COVID-19-Impfung auf das Blutzuckermanagement auswirkt.
Wearables

Fit für den medizinischen Einsatz?

Wearables sind tragbare "Mini-Computer", die durch Einsatz von verschiedenen Sensoren kontinuierlich und nichtinvasiv eine Bandbreite von Vitalparametern erfassen und aufzeichnen können. Sind sie fit für den medizinischen Einsatz?
CGM-Systeme

Time in Range: neuer Motivationsfaktor

Immer mehr Zahlen und Parameter stürzen dank der kontinuierlichen Glukosemessung mit ihren „Spaghettikurven“ auf Diabetesteams und -patienten ein. Und doch verbessern sie Motivation und Kommunikation untereinander, waren sich Experten auf einem Symposium im Rahmen der Herbsttagung einig.
Schwerpunkt „Glukosemanagement“

Glukoseprofil: „Time in Range“ neue Zielgröße

Diabetes Im aktuellen Gesundheitsbericht ist dieser Artikel zum Thema „Diabetes-Technologie: neue Entwicklungen“ erschienen. „Time in Range“, das ist die neue Zielgröße in der Behandlung von Patienten mit Diabetes mellitus.
Mehnerts Seiten

Welche Werte gelten für die Kontrollen des Stoffwechsels?

HbA1c-Wert, Nüchternblutzucker, postprandiale Blutzuckerwerte, etc. Prof. Dr. Hellmut Mehnert erläutert welche Werte für die Kontrolle des Stoffwechsels berücksichtigt werden müssen.
Labordiagnostik

Das Mertesacker-Paradoxon

Blutzucker- und HbA1c-Werte fallen nicht als gottgegebene Wahrheiten vom Himmel, sie werden gemessen. Was die damit zusammenhängenden Unsicherheiten für die Diagnose und den Ausschluss eines Diabetes bedeuten, wurde auf dem Diabetes Kongress in Hamburg diskutiert.
Diabetesdiagnose

Eigentlich ganz einfach

Die Diskussion um den diagnostischen Wert des HbA1c-Werts hat wieder einmal gezeigt, dass auch bei der Diagnose des Diabetes der Teufel im Detail steckt. Auf einem Symposium von Berlin-Chemie erläuterten Experten, was hier sonst noch zu beachten ist, Stichwort Lada und Mody.
Therapiebeginn

Nicht nur versuchen, sondern tun

Die Diagnose Diabetes Typ 2 stellt für den Betroffenen eine jähe Wendung in seinem Leben dar. Was der Behandler für ein individuelles Therapiekonzept bedenken sollte, wurde auf einer von Berlin-Chemie unterstützten Fortbildung besprochen.
Mogelpackung HbA1c?

Was sagt der Wert tatsächlich – und was nicht?

Goldstandard HbA1c: Gilt das heute noch so? Vielen Ärzten ist gar nicht bewusst, welche Limitationen dieser Biomarker aufweist, gerade wenn es um die Beurteilung der Diabeteseinstellung geht.
Outcome-Parameter

Schwierigkeiten bei der Nutzung von HbA1c-Werten

Eine der Abteilungen der FDA hat einen Workshop zu der Frage durchgeführt, wie weitere Outcome-Parameter ergänzend zum HbA1c-Wert bei Zulassungsfragen genutzt werden können.
HbA1c-Wert

HbA1c: gibt es etwas Neues unter der Sonne?

Der HbA1c-Wert spielt seit 1970 eine große Rolle bei der Stoffwechselkontrolle und Diabetesdiagnose. Beim Kongress der IDF wurde das Thema HbA1c unter verschiedenen Aspekten beleuchtet. Prof. Dr. L. Heinemann fasst zusammen.
Diabeteseinstellung

Mehr als HbA1c und Hypos

Wahrnehmung ist eine subjektive Sache. Das gilt auch für die Einflussfaktoren einer guten Diabeteseinstellung, wie eine internationale Umfrage ergeben hat. Patienten sehen hier weit mehr als die klinischen Kerndaten als wichtig an.
HbA1c

1,5-Anhydroglucitol als Marker

Mit 1,5-AG wurde ein Marker zur Erfassung kurzfristiger Glukoseexkursionen etabliert. Ziel war es, den Zusammenhang zwischen 1,5-AG und HbA1c sowie der antidiabetischen Therapie darzustellen.
Typ-1-Diabetes

Lebenserwartung deutlich gestiegen

Aktuelle Studien liefern aussagekräftige Nachweise dafür, dass sich die Lebenserwartung bei Typ-1-Diabetikern im 21. Jahrhundert deutlich verbessert hat.