Tagungen
Diabetes-Lauf 2024

Laufen für einen guten Zweck – vor Ort und virtuell

Die DDG und diabetesDE laden im Rahmen des Diabetes Kongresses zum 22. Diabetes-Lauf ein. Teilnehmen kann jeder am 9. Mai 2024 vor Ort in Berlin – oder während des Mais von überall aus, indem die Laufzeiten übermittelt werden. Die Einnahmen gehen an einen guten Zweck.
CEDA

CENTRAL EUROPEAN DIABETES INTERNATIONAL CONGRESS

The 54th Central European Diabetes Association (CEDA) Congress took place from 8th to 10th June in Bucharest, Romania. Science, Technology, and Interaction represent the three directions that CEDA 2023 has harmoniously combined. Scientific sessions on various topics of interest, state-of-the-art sessions, original communications sessions, e-poster sessions, as well as hands-on workshops were held.
News
Der „Sport-Sommer“ 2024 – ein Motivator für Sportmuffel?

VDBD-Expertin gibt Tipps für mehr Bewegung im Alltag

Menschen mit Diabetes bewegen sich im gleichen Ausmaß zu wenig wie Menschen ohne Diabetes. Tipps, wie das erste Interesse am Sport zur nachhaltigen Bewegungslust werden kann, gibt Theresia Schoppe vom Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland e.V. (VDBD).
Digitale Diabetesversorgung

Accu-Chek Care: cloudbasierte Datenübertragung

In vielen Praxen verbessern bereits heute digitale Lösungen Behandlungsabläufe und Arbeitsprozesse. Mit Accu-Chek Care unterstützt Roche Diabetes Care diese Entwicklung und ermöglicht einen einfachen Zugang zu relevanten Diabetesdaten.
Herbsttagung

Herbsttagung der Berliner Diabetesgesellschaft

Im Oktober fand die Herbsttagung der Berliner Diabetesgesellschaft statt. Mit dabei waren Kathrin Boehm, stellvertretende Vorstandsvorsitzende des VDBD und Yvonne Häusler, Vorstandsmitglied des VDBD. Als Vertreterin der Diabetesfachkräfte war Häusler das erste Mal im Planungsteam und konnte das Programm der gemeinsamen Veranstaltung für Diabetolog:innen, Diabetesberater:innen sowie Diabetesassistent:innen aktiv mitgestalten.
DDG

Appetit auf Gesundheit

Im November haben sich mehr als 3 500 Diabetesprofis zur fachlichen Weiterbildung in Leipzig getroffen. In zahlreichen Symposien und Workshops wurden innovative Möglichkeiten der Prävention und Therapie vorgestellt.
VDBD

VDBD-Tagung 2023 – Digital beliebt

Im September fand zum zehnten Mal die verbandseigene Tagung des VDBD statt und lockte im Online-Format zahlreiche Interessierte an die Bildschirme und Rechner. 268 Diabetesfachkräfte hatten sich angemeldet, um am 23.09.23 die Gelegenheit zu einem wissenschaftlichen Update zu nutzen. Elisabeth Schnellbächer hatte als pädagogische Leiterin der VDBD AKADEMIE ihren letzten Auftritt und wurde mit großem Dank verabschiedet.
EASD

EASD Annual Meeting 2023 in Hamburg

Vom 2. bis zum 6. Oktober fand die 59. Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Diabetesforschung (EASD) in Hamburg statt. 11 395 Interessierte aus 125 Ländern nahmen live beziehungsweise online teil. Online-Teilnehmer konnten auch direkt Fragenstellen. Diese Kombination zwischen Web-Meeting und Präsenzkonferenz gelang wieder technisch perfekt.
Treffpunkt

Frühjahrskongress

Diabetesprofis aus ganz Deutschland haben sich Mitte Mai in Berlin zum Diabetes-Kongress der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) getroffen. Eingeladen hatte Kongresspräsident Professor Matthias Blüher. Das Motto der Tagung: Vielfalt und Individualität – Diabetes neu denken.
ATTD-Kongress

Technik, die begeistert

Das Themenspektrum des Kongresses Advanced Therapies & Treatments for Diabetes ist breit. DiabetesNews präsentiert eine Auswahl unter den 104 Oral Presentations der 16. Auflage des Kongresses in Berlin rund um Closed Loop und Co.
Inkretine

Ersetzen Diabetesmedikamente bald die bariatrische Chirurgie...

Das 40. Diabetes-Seminar der Diabetes-Akademie Bad Mergentheim für Ärzte und Diabetes-Teams fand als Hybrid-Veranstaltung statt und widmete sich verschiedenen Themen der Diabetologie.
ATTD

Fortschritte in der Diabetestechnologie und Digitalisierung

Der 16. Internationale Kongress "Advanced Technologies & Treatments for Diabetes" fand im Februar erstmals nach der Corona-Pandemie wieder als Präsenzveranstaltung statt. Die hohe Zahl an Besuchern sprach für einen großen Erfolg.
Familie & Typ-1-Diabetes

Psychische Belastungen und Resilienz bei Eltern

Die Diagnose Typ-1-Diabetes bei Kindern und Jugendlichen stellt die gesamte Familie vor große Herausforderungen. Welchen psychischen Belastungen stehen Eltern gegenüber? Wie wirken sich soziale Unterschiede auf Therapieangebote und -erfolge aus?
Gestationsdiabetes

Neues für Mutter und Kind beim ADA

Zahlreiche Aspekte des Gestationsdiabetes wurden in Posterpräsentationen auf dem 82. Kongress der American Diabetes Association in New Orleans untersucht. Die Spannbreite reichte von Prädiktionsmodellen bis zu Folgen für das Kind und die Schwangere selbst.
Technologie

Soziale Sensor-Schieflage

CGM-Systeme werden immer mehr verwendet. Auf dem ATTD präsentierte Daten von 2021 zeigten, dass in Deutschland CGM bei Erwachsenen mit Typ-2-Diabetes fast ausschließlich in den am wenigsten benachteiligten Regionen genutzt wird, insbesondere bei Patienten ohne Insulintherapie.
Klinikreform

Die Trennung überwinden

Die Baustelle an der Bruchkante zwischen ambulanter und stationärer Diabetesversorgung ist groß. So viel wurde auf der Jahrespressekonferenz der Deutschen Diabetes Gesellschaft Anfang März klar.
Versorgungsdaten

Auf dem richtigen Weg

In westlichen Ländern sind diabetesbedingte Komplikationen die Hauptursache von Amputationen an den unteren Gliedmaßen. Belgien ist da keine Ausnahme.
EASD-Kongress

Besser zu Fuß

Die internationale Versorgungssituation bei diabetesbedingten Amputationen war ein Thema auf dem EASD-Kongress in Stockholm. Aber auch eine bessere Prognose der Heilungschance von Fußulzera und die Entlastungstherapie beschäftigten die Wissenschaftler.
Abstracts

15th Annual Meeting of the D&CVD Study Group

Abstracts of invited speaker presentations, oral and poster presentations from the 15th Annual International Conference of the D&CVD Study Group, 10 – 12 May 2023, Tel-Aviv, Israel.
Herbstkongress

DDG Hat sich in Wiesbaden getroffen

Erstmals hat die DDG zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Angiologie die Diabetes-Herbsttagung als hybride Veranstaltung ausgerichtet. Mehr als 4 700 Teilnehmende diskutierten unter dem Motto "Diabetes und Angiologie – auf einem Bein kann man nicht stehen" in Wiesbaden und online.