Fortbildung
14. November 2020

Zentrale Patienten­veranstaltung: Weltdiabetestag digital

Seit 2009 richtet die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums die Zentrale Patientenveranstaltung zum Weltdiabetestag am 14. November aus. Aufgrund der Corona-Krise findet die Veranstaltung für Betroffene, Angehörige und Interessierte dieses Jahr digital statt.
Mitgliederversammlung

VDBD-Vorstand: die Mitglieder haben gewählt

Am 19. September 2020 tagte die diesjährige Mitgliederversammlung des VDBD – zum ersten Mal online – in deren Rahmen auch die Vorstandswahl 2020 abgeschlossen wurde. Dr. Nicola Haller wurde im Amt der Vorstandsvorsitzenden bestätigt. Als neues Vorstandsmitglied begrüßt der VDBD Yvonne Häusler aus Berlin.
News
Hypoglykämie

„HypoBuddy“-App als persönlicher Begleiter und Unterstützer

Um Menschen mit Diabetes und deren Angehörige bei der Bewältigung von schweren Hypoglykämien zu unterstützen, haben FIDAM und Lilly Diabetes eine neue App entwickelt: „HypoBuddy“ bietet eine akustische SOS-Funktion, eine personalisierte Notfallkarte und eine „Standort-teilen“-Funktion, sowie weitere wichtige Informationen für Helfer.
Prädiabetes

Diabetes-Vorstufe kann auch bei Covid-19 gefährlich sein

Obwohl bereits ein Prädiabetes Schäden verursachen kann, die als Folgeerkrankungen des manifesten Diabetes bekannt sind, wird die Diabetes-Vorstufe zu selten erkannt und kaum behandelt. Sogar bei Covid 19 zeigt sich, dass bereits ein Prädiabetes gefährlich sein kann, teilt die Österreichische Diabetes Gesellschaft (ÖDG) mit.
Interview mit dem Tagungspräsidenten

DDG-Herbsttagung: zum ersten Mal digital!

Professor Ralf Lobmann ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Geriatrie am Klinikum der Landeshauptstadt Stuttgart. Er ist außerdem Tagungspräsident der 14. Herbsttagung der Deutschen Dia­betes Gesellschaft, die vom 6. bis zum 8. November zum ersten Mal rein digital stattfindet. Wir haben ihn in Stuttgart besucht.
Spendengala

Die Diabetes-Charity-Gala findet dieses Jahr digital statt

Aufgrund der Covid-19-Pandemie findet die Diabetes-Charity-Gala in diesem Jahr nicht wie gewohnt als Präsenzveranstaltung in Berlin statt – stattdessen wird es ab dem 29. Oktober eine digitale Alternative geben, durch die Matthias und Inge Steiner führen und die sozialen Diabetes-Spendenprojekte in Videos vorstellen werden.
Virtueller Austausch

Barcamp „Diabetes­beratung 4.0“ am 31.10. – jetzt anmelden!

Langsam wird es kälter draußen, die Tage werden kürzer – das Leben verlagert sich nach drinnen. Eine gute Gelegenheit, im Warmen zu sitzen und am spannenden Barcamp „Diabetesberatung 4.0“ teilzunehmen – und die Konferenz sogar noch selbst mitzugestalten.
Veranstaltung in Präsenz und digital:

8. Oktober: Diabetes – alles eine Frage der Enzyme?

Die Universität Heidelberg nimmt ihre Reihe „Überlebensstrategien“ wieder auf und wendet sich mit einer Hybrid-Veranstaltung in Präsenz und digital an die interessierte Öffentlichkeit: Am Donnerstag, 8. Oktober 2020, ist Prof. Dr. Verena Peters zu Gast im Karlstorbahnhof, um über „Diabetes – alles eine Frage der Enzyme?“ zu sprechen.
Last Call: 25. bis 27.09.

Tagung: „Mensch und Technik – den Diabetes gemeinsam gestalt...

Covid-19-bedingt findet in diesem Jahr die gemeinsame Tagung der Ver­eine/Arbeits­ge­mein­schaften „Diabetes und Psychologie“ (DY) und „Diabetes und Technologie“ (AGDT) in digitaler Form statt. Der Vorteil: Sie können an der Tagung ohne weitere Kosten teilnehmen und Fort­bildungs­punkte sammeln!
Point of view

Proceedings of the Guideline Workshop 2019

The Guidline Workshop 2019 had the purpose of facilitating discussion on strategies for optimization of guideline processes in diabetes amongst a group of representatives of renown national and international societies in the field of diabetes, cardiology, and nephrology.
Insulin

Wie wär′s mit wöchentlich?

Daten zum einmal wöchentlichen Insulin icodec, zur schnelleren Aspart-Formulierung Fiasp und zur oralen Formulierung von Semaglutid wurden auf einer Pressekonferenz von Novo Nordisk vorgestellt.
Tagung von DY und AGDT

Den Diabetes gemeinsam gestalten

Corona-bedingt findet in diesem Jahr die gemeinsame Tagung der Vereine/Arbeitsgemeinschaften „Diabetes und Psychologie“ (DY) und „Diabetes und Technologie“ (AGDT) in digitaler Form statt. Der Vorteil: Sie können an der Tagung ohne weitere Kosten teilnehmen.
14. September 2020

VDBD-Tagung goes online – jetzt noch anmelden!

Aufgrund der unsicheren Planungslage durch die COVID-19-Pandemie findet die diesjährige VDBD-Tagung zum ersten Mal als Online-Veranstaltung statt. Interessierte haben noch bis zum 14. September Zeit, um sich zur Tagung anzumelden.
Ab 6. November

Diabetes Herbsttagung 2020 der DDG findet digital statt

Die 14. Diabetes Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) findet nicht wie geplant in Hannover, sondern rein virtuell statt. Die interdisziplinären Symposien und Workshops werden ab dem 6. November um 12 Uhr live übertragen und stehen auch nachträglich zum Abruf bereit. Der Erwerb von Fortbildungspunkten ist möglich.
Advanced Technologies & Treatments for Diabetes

Vom Entwickler- zum praxisnahen Anwenderkongress

Vier Tage Diabetestechnologie: Das war die ATTD-Konferenz Ende Februar im spanischen Madrid – die Konferenz für "Advanced Technologies & Treatments for Diabetes". Eins der Hauptthemen war Closed Loop, aber natürlich nicht nur.
Real-World-Daten

Neues nach Nierenfunktion

Um die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Patienten mit Diabetes und neue Real-World-Studiendaten zu Insulin glargin 300 E/mL ging es auf einer Pressekonferenz von Sanofi anlässlich der amerikanischen Diabetestagung.
ADA-Kongress

Teilweise herzerwärmend

Die neueste Endpunktstudie zu SGLT2-Hemmern, Vertis CV, untermauert den Benefit der Substanzklasse hinsichtlich Herzinsuffizienz. Beim primären Mace-Endpunkt dagegen zeigte Ertugliflozin „nur“ kardiovaskuläre Sicherheit und trägt damit weiter zur Heterogenität der Klasse bei.
Spezial: Diabetes bei Kindern und Schwangeren

ADA-Kongress 2020: Virtuelle Daten-Vielfalt

Unter den Arbeiten zu Typ-1-Diabetes bei Kindern in der virtuellen Posterhalle des amerikanischen Diabeteskongresses fanden sich Daten zu kardiovaskulären Risiken, diabetischer Keto­azidose, Zöliakie sowie dem Zusammenhang zwischen Stimmung und Blutzuckerspiegel.
Video-Interview

ADA-Kongress: Neues zum wöchentlichen "Insulin icodec"

Der Kongress der American Diabetes Association (ADA) hat in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie virtuell stattgefunden. Trotzdem wurden viele neue Studienergebnisse vorgestellt. Dr. Matthias Axel Schweitzer von Novo Nordisk fasst seine Highlights vom Kongress im Video-Interview zusammen.