Fortbildung
Treffpunkt

58. EASD-Meeting in Stockholm

Vom 19. bis zum 23. September fand die 58. Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Diabetesforschung (EASD) in Stockholm statt. Nach zwei Jahren nur virtuellen Kongresses konnte sich jetzt endlich wieder die internationale Diabetesforschung persönlich treffen.
Diabetes und Herz

Neue Studienergebnisse mit Praxisrelevanz

Vom 2. bis 4. April fand die 71. Jahrestagung des American College of Cardiology statt. Es gab viel Neues aus dem Bereich Diabetes und Herz zu erfahren.
News
Therapieversagen

Metformin reicht bei Typ-2-Diabetes häufig nicht aus

Bei Menschen mit einem fortgeschrittenen Typ-2-Diabetes reicht eine Therapie mit Metformin häufig nicht aus, um die Blutzuckerwerte ausreichend zu senken. Das ist das Ergebnis einer amerikanischen Studie, die unlängst in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift "Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism" veröffentlicht wurde.
Stressreduktion zur Schlaganfallprävention

Stress erhöht das Schlaganfallrisiko um bis zu 30 Prozent

Stress erhöht das Schlaganfallrisiko um bis zu 30 Prozent, belegt eine aktuelle Studie. Die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) weist auf dieses Risiko hin und rät dringend zur Stressprävention.
Glukose-Tagesverläufe

Einfluss der Temperatur-Tagesmittelwerte

In Zeiten zunehmender Temperaturschwankungen könnten meteorologische Einflüsse auf die Glukose-Tagesverläufe zunehmend klinisch relevant werden. PD Dr. Stefanie Lanzinger präsentiert die Ergebnisse der Diabetes-Patienten-Verlaufsdokumentation.
Adipositas

Unerkannte Adipositas gefährdet Gesundheit von Jugendlichen

Daten der neuen ACTION teens-Studie zeigen: Etwa einer von vier Teenagern weiß nicht, dass er oder sie unter Adipositas leidet. Auch ein Drittel ihrer Eltern ist sich dessen nicht bewusst.
Corona-Folgen

Corona-Krise: Massive Folgen für Kindergesundheit

Die Ergebnisse einer repräsentativen Eltern-Umfrage zeigen massive Folgen der Corona-Pandemie für die Gesundheit von Kindern in Deutschland.
Central European Diabetes International Congress

CEDA 2023: Building European Partnerships in Diabetes

Einladung zum Central European Diabetes International Congress vom 8. - 10. Juni 2023 in Bukarest, Rumänien.
Kongress

Der Kirchheim-Verlag auf der Diabetes Herbsttagung

Vom 24. bis 26.11.2022 findet die Diabetes Herbsttagung in Wiesbaden statt. Der Kirchheim-Verlag ist als Medienpartner dabei und präsentiert sein umfangreiches Portfolio an Diabetes-Schulungsprogrammen, Büchern und Zeitschriften. Sie finden uns in Halle Nord am Stand Nr. 73. Erfahren Sie hier, was Sie in diesem Jahr an unserem Stand erwartet und nutzen Sie die Gelegenheit, sich gezielt zu informieren!
Verbände

9. VDBD-Tagung

Nach zwei Jahren Pandemie durfte die VDBD AKADEMIE die Jahrestagung des VDBD endlich wieder als Präsenzveranstaltung umsetzen und Diabetesfachkräften eine Plattform für Wissenszuwachs und persönlichen Austausch bieten und damit ein Stück Normalität in die Diabeteswelt zurückbringen.
EASD 2022

Globale Gesundheit, Verlust an Lebensjahren & junge Menschen

Eine Zusammenfassung wichtiger Forschungsergebnisse, die in den Sessions bei der Jahrestagung der EASD präsentiert wurden. Die Themen fokussierten den Verlust an Lebensjahren bei Typ-2-Diabetes, Geschlechterunterschiede in der Versorgung sowie die globale Gesundheit.
Nachhaltigkeit

Green Diabetes: Was gilt es zu tun?

Beim Thema "Green Diabetes" stellen Nachhaltigkeit und Abfallmanagement ein komplexes Thema dar. Auf vielen Ebenen müssen Änderungen vorgenommen werden - bei Patienten, Krankenhäuser, Praxen etc.
ADA-Kongress

Komplikationen angehen

Mit dem Einfluss von zwei unterschiedlichen Interventionen auf mikrovaskuläre Diabeteskomplikationen beschäftigten sich die Poster von deutschen Autoren auf dem Kongress der US-Diabetes-Fachgesellschaft: Intervallfasten und Testosteron-Therapie.
ADA-Kongress

Kongress der Komplikationen

Retinopathie, Neuropathie und Nephropathie waren Thema zahlreicher Poster auf dem 82. ADA-Kongress in New Orleans. Eine Auswahl zu Themen wie Diagnostik, Real-World-Daten, Therapie und Prädiktion der mikrovaskulären Komplikationen.
Versorgung

Netzwerk mit großem Ziel

Ein besserer und transparenter Austausch zum Thema Diabetes ist das Ziel der Diabetes Allianz Rheinland-Pfalz. Mitte Juli fand die Auftaktveranstaltung unter Beteiligung aller Akteure der Diabetesversorgung statt.
ADA-Kongress 2022

Neues für Mutter und Kind

Zahlreiche Aspekte des Gestationsdiabetes wurden in Posterpräsentationen auf dem 82. Kongress der American Diabetes Association in New Orleans untersucht. Die Spannbreite reichte von Prädiktionsmodellen bis zu Folgen für das Kind und die Schwangere selbst.
Abstracts

Zentraleuropäischer Diabetes-Kongress 2022

Der diesjährige Zentraleuropäische Diabetes-Kongress in Wien bot erneut viele spannende Vorträge, Diskussionen und Abstracts zu den Schwerpunkten Diabetes-Prävention, Diabetes und kardiovaskuläre Erkrankungen, Diabetes, Herz und Niere sowie Neuropathien.
ADA-Kongress 2022

Intelligente Einsichten

Forschende aus Indien und Kalifornien untersuchten in einer Studie den Effekt einer „Twin Precision Treatment“ genannten Intervention im Vergleich mit Standardtherapie bei Patienten mit Typ-2-Diabetes. Das daraus abgeleitete Versprechen klingt großartig.
BVND-Symposium

Immer wichtigere Helfer

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Online-Treffen konnten die Mitglieder des BVND im 20. Jahr des Verbandsbestehens bei ihrem alljährlichen berufspolitischen Symposium auf dem DDG-Kongress endlich wieder im persönlichen Meinungsaustausch die aktuellen Probleme diskutieren.
Diabetesversorgung

Die Zukunft ist jetzt!

Eigentlich forderte Prof. Dr. med. Monika Kellerer eine Selbstverständlichkeit: „Die Diabetesversorgung muss zukunftssicher aufgestellt sein“, sagte sie auf der Jahrespressekonferenz der Deutschen Diabetes Gesellschaft.
Anzeige