Fortbildung
Kardiovaskuläre Komplikation

Was bedeuten die Ergebnisse der DAPA-HF-Studie?

Auf dem Kongress der europäischen Kardiologengesellschaft (ESC) in Paris und dem Kongress der europäischen Diabetesgesellschaft (EASD) in Barcelona sorgten im September 2019 die Ergebnisse der DAPA-HF-Studie für großes Aufsehen unter Kardiologen und Diabetologen.
CEDA Diabetes

Traditions and New Horizons for Diabetes in Central Europe

Diabetes mellitus has become a pandemic, with 463 million people currently living on earth with diabetes expected to reach 700 million in 25 years. Report of the CEDA/FID Jubilee Congress in Sofia, Bulgaria, 2019.
News
Tag der Organspende am 6. Juni 2020

Diabetes-Früherkennung kann Nierenschäden vermeiden

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) weist darauf hin, dass eine Diabetes-Früherkennung dringend notwendig ist, um die zunehmende Zahl Transplantationsbedürftiger mit Diabetes in Deutschland zu reduzieren. Zudem müsse auch Begleiterkrankungen, die Betroffenen eine Transplantation verwehren können vorgebeugt werden.
CVOT Summit

Auf Herz und Nieren

Zum fünften Mal trafen sich bei München Forscher, die die enorme Datenfülle der kardiovaskulären Endpunktstudien zu antidiabetischen Medikamenten analysierten. Erstmals auch mit Unterstützung der EASD-Arbeitsgruppe zur Nephropathie.
VDBD – AG Sachsen-Anhalt

Dankeschön für 15 Jahre AG-Tätigkeit

Gerlinde Hones, Sprecherin der AG Sachsen-Anhalt, berichtet vom Treffen Ende Februar in Güsten. Themen waren unter anderem das aktuelle Stufenschema aus dem ADA/EASD Consensus Report und die Vorstellung neuer und aktualisierter Schulungsprogramme.
VDBD-Tagung verschoben

Kultursensible Beratung bleibt Tagungsthema

Durch die Coronavirus-Pandemie wird die VDBD-Mitgliederversammlung nicht wie geplant am 28. März stattfinden, neuer Termin ist der 19. September 2020 in Frankfurt am Main. Im Programm wird es nur geringfügige Änderungen geben, Highlight bleibt das Thema kultursensible Diabetesberatung und wie sie gelingen kann.
ATTD 2020

Von einer Entwickler- zur Anwendertagung

Vier Tage Diabetestechnologie: Das war die ATTD-Konferenz Ende Februar im spanischen Madrid – die Konferenz für „Advanced Technologies & Treatments for Diabetes“. Eines der Hauptthemen war Closed Loop, aber natürlich nicht nur, denn Technologie lässt sich in diesem Bereich vielseitg einsetzen. Wir haben Informationen und Meinungen zusammengetragen.
VDBD-Jahrestagung

Wie die kultursensible Diabetesberatung gelingen kann

Was die Beratung von Diabetespatienten mit Migrationshintergrund speziell leisten muss und wie sie gelingen kann, darüber sprechen Experten bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen der 7. VDBD-Jahrestagung in Frankfurt am Main [ACHTUNG: verschoben auf September!].
Barcamp

Teilgeber statt Teilnehmer

Ärzte, die sich für die Digitalisierung der Diabetologie interessieren, können sich am 28. November 2020 mit Gleichgesinnten in Frankfurt treffen, um sich beim „Barcamp Diabetologie Digital“ darüber auszutauschen – auf Augenhöhe zueinander und ohne vorherbestimmte Agenda.
Wundmessung

Ab ins Wundbett

Einen Vergleich von zwei- und dreidimensionalen Wundmessungen zur Überwachung der Wundheilung von diabetischen Fußulcera stellten dänische Forscher auf dem EASD-Kongress vor. Mit der auch das Wundbett erfassenden 3D-Methode ergaben sich größere Unterschiede im Verlauf.
EASD-Kongress

Der alte Feind Amputation

Eine Amputation ist eine der drastischsten Diabeteskomplikationen – immer noch. Auch die Poster zum diabetischen Fußsyndrom auf dem EASD-Kongress im September in Barcelona widmeten sich diesem mit Blick auf die Prädiktion, das Risiko und die Behandlung.
Abstracts

CVOT-Summit 2019

Abstracts vom fünften Cardiovascular Outcome Trial (CVOT) Summit in München, vom 24. bis 25. Oktober 2019.
ESC 2019

Revolution liegt in der Luft, für Kardiologen & Diabetologen

Zur diesjährigen Jahrestagung der europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) erschien die zweite Revision der gemeinsamen Leitlinie von EASD und ESC zum Management von Patienten mit Herzerkrankung und Diabetes mellitus bzw. Prädiabetes.
Europäischer Diabeteskongress 2019:

Kein Forum für Diabetestechnologie?

Diabetestechnologie hat einen großen Einfluss auf die Diabetesbehandlung. Möglicherweise fiel deren wichtige Rolle in der Vergangenheit gar nicht so auf.
Selbstfürsorge bei Diabetes mellitus

FEND 2019: Diabetes Nurses in Barcelona

Selbstfürsorge ist bei chronischen Krankheiten eine essentielle Strategie, um ein Selbstmanagement durchführen zu können. Auf dem FEND-Kongress in Barcelona wurde das Thema mit zwei Vorträgen beleuchtet.
Insulintherapie

EASD in Barcelona 2019 – Highlights zur Insulintherapie

Auf dem Kongress der European Association for the Study of Diabetes (EASD) in Barcelona wurden zahlreiche neue Daten zur Insulintherapie und verschiedenen Neuentwicklungen vorgestellt.
Tagungen

EASD: weltweit größter Diabeteskongress

Vom EASD in Barcelona gibt es viel zu berichten. In der November-Ausgabe berichteten wir aus Sicht der Beraterin. Jetzt schreiben Dr. Monika Grüßer und Dr. Viktor Jörgens für Sie.
VDBD

Das Seminarprogramm 2020 der VDBD AKADEMIE

Auch für das neue Jahr hat die VDBD AKADEMIE im Auftrag des VDBD ein breites Spektrum an Seminaren entwickelt. Die Fortbildungsmöglichkeiten richten sich an alle Diabetesfachkräfte unabhängig von einer Mitgliedschaft im Berufsverband.
Rund 7.000 Teilnehmer

Weltdiabetes-Erlebnis­tag: eine Volkskrankheit wird volksnah

Die zentrale deutsche Veranstaltung zum Weltdiabetestag präsentierte sich in diesem Jahr völlig neu: Statt in geschlossenen Räumen fand das Event im offen zugänglichen Sony Center in Berlin statt; mit Event-Bühne, Vorträgen und großem Diabetesmarkt mit 40 Ausstellern – und wurde so für die rund 7.000 Besucher zum Weltdiabetes-Erlebnistag.