33. Jahrestagung der DDG-AG Diabetes und Psychologie und 2. Bochumer Psychodiabetologie-Tagung
20. bis 21. Oktober 2018
Bochum
Ort:

Hörsaalzentrum Kath. Klinikum Bochum
St. Josef-Hospital
Klinikum der Ruhr-Universität Bochum
Gudrunstraße 56
44791 Bochum

Uhrzeit: ab 17:30 Uhr
Veranstalter:

Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Psychologie der Deutschen Diabetes Gesellschaft DDG

Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen:
Marion Fellmann, FIDAM GmbH
Johann-Hammer-Str. 24
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 594-509
E-Mail: fellmann@fidam.de

Infos:

Unter dem Leitthema „Motivationsfalle Diabetes – mündige Patienten – ohnmächtige Helfer“ findet in diesem Jahr die 33. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Psychologie der Deutschen Diabetes Gesellschaft und die 2. Bochumer Psychodiabetologie-Tagung statt, zu der namhafte Expertinnen und Experten ihre Teilnahme in Bochum zugesagt haben.

Die Frage nach den Gründen einer unzureichenden Stoffwechsellage schließt in der Regel auch die Frage nach der Therapieadhärenz der Patienten ein, letztendlich das Ausmaß der Übereinstimmung ihres Verhaltens mit den gemeinsam vereinbarten Empfehlungen der Behandler. Eine gute Therapieadhärenz stellt eine Voraussetzung des Therapieerfolges dar, doch eine Vielzahl von Forschungsergebnissen weist darauf hin, dass nur eine Minderheit der Diabetespatienten eine gute Therapieadhärenz realisieren kann.

Das Symposium soll ein Forum bieten, diesen problematischen Sachverhalt zu diskutieren, wobei sich der Bogen von Übersichtsreferaten, einem Round Table-Gespräch bis hin zu interessanten kasuistischen Beiträgen spannt.

Weiterführende Informationen und Anmeldung: www.diabetes-psychologie.de
Gemeinsame Jahrestagung der AGPD und der DGKED
23. bis 25. November 2018
Weimar
Ort:

congress centrum neue weimarhalle
Unesco-Platz 1
99423 Weimar

Uhrzeit: ab 8 Uhr

Veranstalter:

Tagungsorganisation:
event lab. GmbH
Richard-Lehmann-Str. 12
04275 Leipzig
E-Mail: ja-ped@eventlab.org

Infos:

Die Arbeitsgemeinschaft für pädiatrische Diabetologie (AGPD) e. V. und die Deutsche Gesellschaft für Kinderendokrinologie und –diabetologie (DGKED) e. V. laden zur gemeinsamen Jahrestagung ein.

Weiterführende Informationen und Registrierung: www.ja-ped.de

Diabetes-Intensiv-Seminar "Der diabetische Fuß" für Ärzte, Schulungspersonal und Podologen
24. November 2018
Bad Mergentheim
Ort:

Diabetes-Klinik Bad Mergentheim
Hörsaal
Theodor-Klotzbücher-Straße 12
97980 Bad Mergentheim

Uhrzeit: 9 Uhr

Veranstalter:

Diabetes-Akademie Bad Mergentheim e.V.
Theodor-Klotzbücher-Straße 12
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 / 80 15
Fax: 07931 / 77 50
E-Mail: diabetes.akademie@diabetes-zentrum.de

Infos:

Leitung: Dr. med. Karl Zink, Oberarzt

9 Uhr: Die Herausforderungen bei der Behandlung des diabetischen Fußsyndroms

9:45 Uhr: Entlastungsmaßnahmen am diabetischen Fuß – Welcher Schuh für welche Wunde und welchen Fuß

10:30 Uhr: Pause

11 Uhr: Richtlinien zur Schuhversorgung beim Patienten mit Diabetes mellitus

11:45 Uhr: Was macht der Orthopädieschuhmacher? Vom Abdruck bis zur fertigen Einlage oder gar zum fertigen Schuh

12:30 Uhr: Wie sinnvoll sind Fußdruckmessungen?

13:15 Uhr : Ende der Veranstaltung

Die Tagungsgebühr beträgt 60 Euro (einschließlich Schulungsunterlagen und Mittagessen), Akademie-Mitglieder erhalten 50 Prozent Ermäßigung.

Anerkannte DMP-Fortbildung, anerkannte Pflichtveranstaltung für DiabetesberaterInnen und DiabetesassistentInnen DDG. Zertifiziert durch den VDBD.
Zertifizierung durch die Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.

Weitere Infos und Anmeldung: www.diabetes-akademie.de

26th International Diabetes and Healthcare Conference
26. - 27. November 2018
Helsinki
Ort:

Helsinki, Finland
00880 Helsinki

Veranstalter:

Conferenceseries llc LTD
47 Churchfield Road
London, W3 6AY (UK)
Email: diabetes@memeetings.net

Infos:

The Annual conference enlightens the recent advancements related to Diabetes and aims at sharing the knowledge of the expertise in this field where the new generation scholars and researchers can increase their knowledge related to diabetes. The scientific sessions include the various sessions which emphasize on Consequences of Diabetes in Human, Cellular and Molecular Endocrinology, Hypertension and Diabetes, Neurologic problems and Diabetes, Stem Cell Therapy for Diabetes, Endocrine Complications of Diabetes, Treatment of Diabetes and Diabetes in Healthcare.

Conference Highlights:
- Recent Advancement in Diabetes
- Diabetes and Nutrition
- Diabetes and Cancer
- Genetic Diabetes
- Diabetes and Immunology
- Biomarkers for Diabetes
- Clinical Informatics
- Cellular and Molecular Endocrinology
- Case Studies and New Research Advances in Diabetes
- Consequences of Diabetes in Human
- Hypertension and Diabetes
- Neurologic problems and Diabetes
- Diabetes and Treatment
- Diabetic Retinopathy
- Stem Cell Therapy for Diabetes
- Diabetes in Healthcare
- Endocrine Complications of Diabetes
- Diabetes and Cardiovascular Diseases
- Pediatric diabetes
- Recent advances in nanotechnology for diabetes

Programm

Online-Anmeldung

Weitere Informationen finden Sie hier.

Update-Refresher 2018
27. November - 1. Dezember 2018
Wien
Ort:

Aula der Wissenschaften Wien
Wollzeile 27a/Bäckerstraße 20
1010 Wien

Veranstalter:

FOMF (Forum für Medizinische Fortbildung)
Kaiser Franz Joseph-Ring 16/8
2500 Baden bei Wien
Tel.: 02252 263 263 10
Fax: 02252 263 263 40
E-Mail: info@fomf.at

Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft (MAW)
Freyung 6
1010 Wien
Tel.: +43 / 1 / 536 63 – 62 oder - 15
Fax: +43 / 1 / 535 60 16
E-Mail: maw@media.co.at

Infos:

Zu den folgenden Themen werden Update-Refresher angeboten:
- Innere Medizin
- Chirurgie
- Gynäkologie

Diabetes-Refresher
30. November - 1. Dezember 2018
Berlin
Ort:

Adlershof con.vent. - Veranstaltungszentrum
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin

Veranstalter:

FOMF (Forum für Medizinische Fortbildung)
Kaiser Franz Joseph-Ring 16/8
2500 Baden bei Wien
Tel.: 02252 263 263 10
Fax: 02252 263 263 40
E-Mail: info@fomf.at

Infos:

In kurzen, 30 – 40 minütigen Blöcken werden die neuesten diagnostischen und therapeutischen Leitlinien der Diabetologie von Spezialisten präsentiert und auf Ihre Fragen eingegangen. Dabei wird vor allem auf Praxisrelevanz großen Wert gelegt.

Diese praxisorientierte Fortbildung bietet in 16 Stunden:
- ein umfassendes Update für Diabetologen, Endokrinologen und Internisten
- ein Kursbuch mit den Power-Point-Präsentationen der Vorträge
- 16 CME-Punkte (bei der Landesärztekammer Berlin angefragt)
- ein Themenreview für Assistenzärzte als Vorbereitung auf die Facharztprüfung und für diabetisches Fachpersonal

Teilnahmegebühren und Anmeldung

3rd World Congress on Clinical Trails in Diabetes
3. bis 4. Dezember 2018
Wien
Ort:

Hilton Wien
Am Stadtpark 1
A-1030 Wien

Uhrzeit: ab 8 Uhr

Veranstalter:

Bioevents UK
Tel.: +44-203-051-4032
Email: info@bioevents-congress.com

Infos:

Die Kongresssprache ist Englisch.

Hauptthemen sind:
- Design the Best Study
- Improve Regulatory Process
- Better Understanding of How to Collaborate with Regulatory Authorities
- Involvement of Digital Medicine
- Management of Diabetes and Personalized Medicine

Weiterführende Informationen und Registrierung: www.wctd2018.com

DiaTec 2019
25. bis 26. Januar 2019
Berlin
Ort:

H4 Hotel Berlin-Alexanderplatz (ehemals Ramada Hotel)
Karl-Liebknecht-Str. 32
10178 Berlin

Uhrzeit: ab 8:30 Uhr

Veranstalter:

Science-Consulting in Diabetes GmbH
Geulenstraße 50
41462 Neuss
E-Mail: info@diatec-fortbildung.de
Website: www.science-co.com

Organisation:
feen kongress & event GmbH
Boxhagener Straße 111
10245 Berlin
Tel.: 030 55 95 75 30
E-Mail: info@feen-gmbh.de
Website: www.feen-gmbh.de

Infos:

Diabetes-Technologie gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Diabetes-Therapie, deshalb gibt es seit sechs Jahren die DiaTec als jährliche Fortbildungsveranstaltung zu diesem Thema. Die Struktur von DiaTec beinhaltet unter anderem folgendes:
Kamingespräch: Der Donnerstagabend vor dem DiaTec soll für ein „Kamingespräch“, ein erstes Treffen mit einem aktuellen Thema in lockerer Runde genutzt werden. Hinweis: Das Kamingespräch ist nur für Praxisinhaber. Aufgrund sehr begrenzter Plätze ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.
Symposien: Insgesamt wird es drei Symposien mit Vorträgen im Hauptplenum geben.
Seminare: Parallel vertiefende Seminare geben den Teilnehmern die Gelegenheit, die Themen intensiver zu diskutieren.
Partner-Seminare: Am Freitagnachmittag haben die Platin- und Goldpartner die Möglichkeit ein Seminar auszurichten.
Partner-Workshops: Der Samstagmorgen kann von den Silberpartnern für Workshops genutzt werden.

zum Programm der Veranstaltung

T1Day 2019
27. Januar 2019
Berlin
Ort:

H4 Hotel Berlin Alexanderplatz (ehemals Ramada Hotel)
Karl-Liebknecht-Str. 32
10178 Berlin

Uhrzeit: 10 bis 16:15 Uhr

Veranstalter:

Science-Consulting in Diabetes GmbH
Geulenstraße 50
41462 Neuss

Organisation:
feen kongress & event GmbH
Boxhagener Str. 111
10245 Berlin
E-Mail: info@feen.berlin
Tel.: 030 55 95 75 30

Infos:

Der T1Day ist ein Tag für alle Menschen mit Typ-1-Diabetes, die sich für Diabetes-Technologie und Zukunft interessieren. Wissenschaftler diskutieren mit den Besuchern über ihre Forschungsergebnisse, Ärzte berichten über ihre Erfahrungen in der Praxis und die Industriepartner stellen ihre Produkte interaktiv vor. Fokusgruppen berichten über ihre Arbeit und neue Ideen werden einem breiten Publikum präsentiert.

Themen bei diesjährigen T1Day:
- Neues zu CGM und Kostenerstattung,
- Featurewar bei Pumpen,
- Künstliche Bauchspeicheldrüse,
- Marktplatz für neue Ideen,
- Schule und Beruf,
- Ergebnisse der Fokusgruppen,
- eHealth und Zukunft,
- und eine eigene Session von und für Kinder mit Diabetes!

Weitere Infos, Anmeldung und Programm gibt es auf der Website des T1Day.

12th International Conference on Advanced Technologies & Treatments for Diabetes (ATTD 2019)
20. bis 23. Februar 2019
Berlin
Ort:

Messe Berlin
CityCube Berlin
Messedamm 26
14005 Berlin

Uhrzeit: ab 14:30 Uhr

Veranstalter:

Kenes International
1-3 Rue de Chantepoulet
P.O. Box 1726
CH-1211 Geneva 1, Switzerland
Tel: + 41 22 908 04 88

Infos:

Die Kongresssprache ist Englisch.

The International Conference on Advanced Technologies & Treatments for Diabetes (ATTD 2019) adresses and brings together clinicians such as diabetologists, endocrinologists as well as pediatricians and family medicine practitioners, scientists, engineers, start-ups, investors, medical corporations, regulators and payers with the single goal to ameliorate the care of people with diabetes at the fastest possible pace.

Weiterführende Informationen und Registrierung: www.attd.kenes.com

7. Interdisziplinäres Symposium der DDG-AG Diabetes, Sport und Bewegung
5. bis 6. April 2019
Bielefeld
Ort:

Bildungszentrum und Jugendgästehaus Bielefeld
Hermann-Kleinewächter-Straße 1
33602 Bielefeld

Uhrzeit: ab 17 Uhr
Veranstalter:

AG Diabetes , Sport und Bewegung der DDG e. V.
Billmericher Dorfstr. 4d, 59427 Unna
Tel.: 02303 88 71 322 / Fax: 02303 88 23 71
E-Mail: info@diabetes-bewegung.de
Website: www.diabetes-bewegung.de

Infos:

Am 5.und 6. April 2019 lädt die AG Diabetes, Sport und Bewegung der DDG zu ihrem alljährlichen Symposium nach Bielefeld ein. Leistungsdiagnostik bei Diabetes, die Auswahl der richtigen „Trendsportart“, der Einfluss der Pharmakotherapie auf die körperliche Aktivität oder die Rolle moderner Technologien im Alltag sporttreibender Diabetiker sind nur einige von vielen spannenden Themen auf die sich die Teilnehmer freuen dürfen. Zusätzlich zu interessanten Vorträgen werden wieder praktische und theoretische Workshops in kleineren Gruppen angeboten.

Das Symposium richtet sich an alle Berufsgruppen, die Freude haben, Menschen in Bewegung zu bringen. Die AG Diabetes, Sport und Bewegung freut sich auf einen regen interdisziplinären Dialog. Beide Veranstaltungstage sind getrennt buchbar. Das detaillierte Programm sowie alle wichtigen Informationen rund um das Symposium finden Sie unter www.diabetes-bewegung.de.

Diabetes Kongress 2019 (Frühjahrstagung der DDG)
29. Mai bis 1. Juni 2019
Berlin
Ort:

CityCube Berlin
Messedamm 22
14055 Berlin

Veranstalter:

Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) und diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe

Kongressorganisation:
m:con - mannheim:congress GmbH
Marco Scinardo Tabernacolo
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
Tel.: 0621-4106184, Fax: 0621-410680184
E-Mail: marco.scinardo@mcon-mannheim.de
Internet: www.mcon-mannheim.de

Infos:

Noch nicht verfügbar.