Scope
ANZEIGE

ASCVD und Typ-2-Diabetes: Potenzial von GLP-1 RA nutzen

Warum sollte das Risiko einer atherosklerotisch kardiovas­kulären Erkrankung bei der Therapie des Typ-2-Diabetes stärker berücksichtigt werden? Was dahintersteckt und welche Rolle GLP-1 Rezeptoragonisten dabei spielen können? Jetzt informieren.
ANZEIGE

Das Inkretin-Hormon GIP: Ein alter Bekannter neu entdeckt

Das Darmhormon GIP ist bereits seit den 70er Jahren bekannt, jedoch erst in den letzten Jahren in den Fokus der Wissenschaft gerückt. Forschungsergebnisse zeigen nun, dass es in der Blutzuckerregulation und dem Fettstoffwechsel eine größere Rolle spielen könnte als ursprünglich gedacht [1, 2].