News und Politik
Autoimmunforschung

Renommierter Medizin­preis für Entdecker der Tregs

Für die bahnbrechende Entdeckung der regulatorischen T-Zellen, die bei der Entstehung des Typ-1-Diabetes eine entscheidende Rolle spielen, wird der japanische Immunologe Shimon Sakaguchi mit dem diesjährigen Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis ausgezeichnet.
Barcamp Diabetologie Digital

Analog treffen - und digital verstehen

Wie gelingt in der eigenen Praxis die digitale Transformation? Dafür gibt es keine Gebrauchsanweisung. Gute Tipps und Lösungsmöglichkeiten aber schon – und zwar auf dem Barcamp Diabetologie Digital, auf dem Ärzt_innen sich auf Augenhöhe austauschen. Wie die Sessions geplant werden, was während des Barcamps passiert und was die Location bietet, lesen Sie hier.
Ernährungsmedizin

Fehlende Lehrstühle gefährden Patientenversorgung

Trotz der hohen Relevanz ernährungsmedizinischer Versorgung gibt es an deutschen Universitäten keine Lehrstühle für Ernährungsmedizin und -therapie. Zudem sind ernährungsmedizinische Inhalte im Medizinstudium unterrepräsentiert. Deshalb fordern mehrere Fachgesellschaften die Politik zum Handeln auf.
Typ-2-Diabetes

Neue Einblicke durch Erforschung von Ziliopathien

Funktionieren die Zilien an Betazellen der Bauchspeicheldrüse nicht richtig, kommt es zu Glukoseintoleranz und Typ-2-Diabetes. Den zugrundeliegenden Mechanismus beschreibt nun ein Forschungsteam des Helmholtz Zentrums München.
Fachverbände warnen

Steht die Nationale Diabetesstrategie der Koalition vor dem ...

Laut aktuellen Informationen droht die Nationale Diabetesstrategie zu scheitern, da Politiker des Ernährungsausschusses sich gegen einen Passus im Entwurf zu Ernährungsfragen stellen, der vor allem dem Schutz der Kinder dient. Fachgesellschaft äußern scharfe Kritik.
Uniklinikum Giessen

100.000 Euro für Diabetes-Forschungsprojekt

Mit 1,3 Millionen Euro fördert die Von Behring-Röntgen-Stiftung in diesem Jahr 11 Forschungsprojekte an den Universitätskliniken Gießen und Marburg. 100.000 Euro davon werden zur Erforschung pharmakologischer Ansätze für die Therapie der diabetischen Kardiomyopathie bereitgestellt.
Video

Spendenaufruf: diabetesDE sucht Förderer

Mit einem Spendenaufruf wendet sich Nicole Mattig-Fabian, Geschäftsführerin der Gesundheitsorganisation, diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe, an potenzielle Förderer. Sie möchte vor allem Unternehmen als Förderer gewinnen und erklärt im Video, wofür sich die Organisation einsetzt.
Injektionstherapie

Neue Daten erweitern das Gesamtpaket von Dulaglutid

Neue Daten belegen, dass Dulaglutid auch die Inzidenz kardiovaskulärer Ereignisse nach den MACE-3-Kriterien senkt. Ein Großteil der Patienten bevorzugt außerdem die Anwendung des Dulaglutid-Pens gegenüber dem Pen von Semaglutid.
BVKD

Spezialworkshop zur Kodierung

Der BVKD bietet einen Workshop zur Kodierung von diabetologischen Fällen an. Dieses Seminar richtet sich an die medizinischen Controller von Krankenhäusern mit DRGs aus dem Bereich Diabetes mellitus und will ihnen wertvolle Tipps und Anregungen zum erfolgreichen Umgang mit dem MDK geben.
Insulintherapie

Suliqua seit 1. Januar in Deutschland verfügbar

Sanofi hat sein Diabetesportfolio erweitert: Mit Suliqua wird die in Deutschland bisher einzige Fixkombination aus einem Basalinsulin (Insulin glargin 100 E/ml) und einem GLP-1-Rezeptoragonisten (Lixisenatid) in Verkehr gebracht.
Baqsimi

Nasales Glukagon erhält EU-Zulassung

Die EU-Kommission hat Baqsimi in der Europäischen Union zugelassen: Das nasale Glukagon ist angezeigt zur Behandlung schwerer Hypoglykämie bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 4 Jahren mit Diabetes mellitus.
Barcamp für Mediziner

Wie gelingt mir als Ärztin/Arzt die digitale Transformation in meiner Praxis?

Bisher gab es Diabetesbarcamps des Kirchheim-Verlags nur für Menschen mit Diabetes. Nun haben auch Ärztinnen und Ärzte die Möglichkeit, vom Barcamp-typischen lebendigen Austausch zu profitieren: beim ersten Diabetologie-Digital-Barcamp im April in Frankfurt.
Aus unseren Zeitschriften
Abstracts

CVOT-Summit 2019

Abstracts vom fünften Cardiovascular Outcome Trial (CVOT) Summit in München, vom 24. bis 25. Oktober 2019.
PDM-ProValue

Integriertes, personalisiertes Diabetesmanagement

Viele Patienten mit insulinbehandeltem Typ-2-Diabetes haben eine suboptimale glykämische Kontrolle. Im Rahmen des PDM-ProValue-Studienprogramms wurde untersucht, ob integriertes, personalisiertes Diabetesmanagement das Potenzial hat dies zu verbessern.
Digitale Prozessoptimierung

Kommentar zur ProValue-Studie

Die Ergebnisse der Studie PDM-ProValue zeigen, dass nur durch eine Verbesserung der Prozesse klinisch bedeutsame Ergebnisse erzielt werden können – ohne zusätzliche innovative orale Antidiabetika, neue Insuline oder zusätzliche Glukosemessung.
Insulintherapie

De-escalation of complex insulin regimens

In bestimmten klinischen Situationen besteht die Notwendigkeit einer Deeskalation komplexer glukosesenkender Behandlungsschemata. Eine Verzögerung dieser Maßnahme kann sich nachteilig auf die Patienten auswirken.
ESC 2019

Revolution liegt in der Luft, für Kardiologen & Diabetologen

Zur diesjährigen Jahrestagung der europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) erschien die zweite Revision der gemeinsamen Leitlinie von EASD und ESC zum Management von Patienten mit Herzerkrankung und Diabetes mellitus bzw. Prädiabetes.
Der Diabetes mit all seinen Facetten

Teil 2: Therapie

Im ersten Teil der Serie wurde bereits auf die Dyslipidämie als Risikofaktor und ihre Behandlungsmöglichkeiten hingewiesen. Hier kommt nun noch die Hypertonie mit allen ihren Auswirkungen zur Geltung.
Diabetestherapie

Komplikationen für Herz und Niere vermindern

Durch neue Erkenntnisse aus wichtigen kardiovaskulären Endpunktstudien rückt die Therapie von kardialen und renalen Folgeerkrankungen, neben der Korrektur der Blutzuckerwerte, zunehmend in den Fokus der modernen Diabetestherapie.
Ernährung

Ernährungsintervention verbessert Stoffwechseleinstellung

In einer "Real-Life"-Registerstudie wurde ein niederschwelliger Therapieansatz basierend auf einer Ernährungsintervention mit kohlenhydratarmer, hypokalorischer Formuladiät zur Stoffwechseloptimierung bei Typ-2-Diabetes untersucht.
Europäischer Diabeteskongress 2019:

Kein Forum für Diabetestechnologie?

Diabetestechnologie hat einen großen Einfluss auf die Diabetesbehandlung. Möglicherweise fiel deren wichtige Rolle in der Vergangenheit gar nicht so auf.
Selbstfürsorge bei Diabetes mellitus

FEND 2019: Diabetes Nurses in Barcelona

Selbstfürsorge ist bei chronischen Krankheiten eine essentielle Strategie, um ein Selbstmanagement durchführen zu können. Auf dem FEND-Kongress in Barcelona wurde das Thema mit zwei Vorträgen beleuchtet.
CAROLINA-Studie

„Freispruch“ für die Sulfonylharnstoffe

Mit den Ergebnissen der CAROLINA-Studie hat die Diskussion über die kardiovaskuläre Sicherheit der Sulfonylharnstoffe ein Ende gefunden. Das kardiovaskuläre Profil von Glimepirid wird als neutral eingestuft.
Insulintherapie

EASD in Barcelona 2019 – Highlights zur Insulintherapie

Auf dem Kongress der European Association for the Study of Diabetes (EASD) in Barcelona wurden zahlreiche neue Daten zur Insulintherapie und verschiedenen Neuentwicklungen vorgestellt.