Schulung
„Diabetes Kongress“

Die Fortbildung für Beraterinnen

Claudia Walter hat beim „Diabetes Kongress“ der Deutschen Diabetes Gesellschaft die Fortbildung für Diabetesberaterinnen und -assistentinnen besucht. Hier ihr Bericht aus Hamburg.
Diabetologie 2025

Erfolgsgeschichte weiterschreiben

Die Schulung ist eine Erfolgsgeschichte der Diabetologie. Aber auch sie muss zukunftssicher aufgestellt werden, eines der Handlungsfelder der Task Force Diabetologie 2025 ist daher Schulung und Empowerment. Deren Forderungen hierzu wurden auf dem Diabetes Kongress erläutert.
News
Gala

Philipp Lahm als Festredner der Diabetes-Charity-Gala

Ein Fußball-Weltmeister engagiert sich für die Diabetesaufklärung: Philipp Lahm, der mit Abschluss der letzten Bundesliga-Saison seine Profi-Karriere beendet hat, wird bei der diesjährigen Diabetes-Charity-Gala als Keynote-Sprecher auftreten.
Pharmaindustrie

Seit Jahren rückläufig: Die Preise für Arzneimittel

Der pharmazeutischen Industrie fällt es immer schwerer, die Forschung und Entwicklung von Medikamenten aus ihren laufenden Einnahmen zu finanzieren. Seit Jahren sinken die Preise für Arzneimittel, während die Kosten für Löhne, Energie und chemische Grundstoffe steigen.
VDBD-Pilotstudie

Teil der Land-Lösung

Eine Pilotstudie des VDBD fand, dass Patienten in unterversorgten ländlichen Regionen Defizite beim Blutzuckermessen und Insulinspritzen haben. Der Verband sieht Diabetesberaterinnen als Teil der Antwort auf der Suche nach Lösungen für eine nachhaltige Versorgung im ländlichen Raum.
Selbstmanagement-Fähigkeiten

Defizite in struktur­schwachen Gebieten

Die Ergebnisse einer heute in Berlin präsentierten Studie zeigen: Bezüglich der Fähigkeiten fürs Diabetes-Selbstmanagement sind in strukturschwachen Gebieten signifikante Defizite zu erkennen. Die Fähigkeiten konnten aber bereits durch eine kurze Einzelberatung deutlich verbessert werden.
VDBD

Erstes Schulungsprogramm für Angehörige

Diabetespatienten sind aufgrund der Vielfalt an Schulungsprogrammen meist bestens geschult. Was fehlt, ist eine Schulung für die Angehörigen. Der VDBD hat sich diesem Thema angenommen.
Schwerpunkt: Schulung

Chancen und Risiken digitaler Schulung

Bei Zukunftsforschern heißt es mithin, dass alles digitalisiert wird, was digitalisiert werden kann. Wie sich das auf die Patientenschulungen auswirken wird, weiß Dr. Oliver Emmler.
Schwerpunkt: Schulung

„Patientenschulung 3.0“ – neue Programme?

Worum handelt es sich bei der Schulung eigentlich im Detail? Ist die Patientenschulung primär ein medizinischer oder doch eher ein pädagogischer Prozess? Dr. Herbert Hillenbrand weiß, warum die Einordnung wichtig ist.
Schwerpunkt: Schulung

Noch passend? – Methoden der Schulung

Passen unsere Methodender Patientenschulung noch zu den Betroffenen und ihren Wünschen und Bedürfnissen? – Dr. Veronika Strittmatter-Haubold zeigt die Sicht der Pädagogik.
Spectrum:

Wie sind die Erfahrungen mit der CGM-Schulung in der Praxis?

Laut G-BA-Beschluss zur Kostenerstattung von CGM, ist eine CGM-Schulung eine Voraussetzung für einen positiven Bescheid zur Kostenerstattung. Eines der aktuellen Schulungsprogramme ist „Spectrum“: firmenunabhängig und herstellerneutral aufgearbeitet.
VDBD

Neuauflage des Injektionsleitfadens

Der VDBD-Leitfaden zur Insulininjektion gehört mittlerweile zu den Standardwerken. Jetzt gib es ihn in einer neuen Auflage – aktualisiert und mit zusätzlichen Inhalten.
Spectrum

CGM-Nutzung: Motivation fördern

Während sich viele CGM-Nutzer kein Leben mehr ohne das System vorstellen können, legen es andere nach wenigen Tagen frustriert zur Seite. Karin Lange und Simone von Sengbusch wissen warum.
Schulungsprogramm für Typ-1-Diabetiker

Bereits mehr als 3.000 Schulungskräfte für PRIMAS

Das strukturierte und interaktive Gruppenschulungs- und Behandlungsprogramm PRIMAS unterstützt Menschen mit Typ-1-Diabetes. Bis zum Oktober 2016 haben bereits 3.190 Diabetologen und DiabetesberaterInnen Seminare absolviert, um mit PRIMAS schulen zu können.
CGM-Systeme

Wer A sagt, muss auch A schulen

Eine spezielle Schulung ist Voraussetzung für die neue CGM-Erstattung. Damit auch die Schulung erstattet wird, braucht es Flexibilität: sie ist nicht evaluiert.
VDBD

FEND 2016 in München

Diabetesberaterinnen aus ganz Europa haben sich in München zum Kongress der Foundation of European Nurses in Diabetes (FEND) getroffen. Claudia Leippert, stellvertrende Vorsitzende des VDBD, berichtet von der Tagung.
40 Jahre Insulinpumpe

Schulungsprogramm INPUT wird evaluiert

Der richtige Umgang mit der Insulinpumpe muss gelernt sein: Mit INPUT soll bald das erste produktunabhängige, strukturierte Schulungs- und Behandlungsprogramm für Insulinpumpenträger bereitstehen. Derzeit läuft die Evaluation.
Telemedizin

Internetportal für Lifestyle-Programme

Das Fraunhofer-Anwendungszentrum SYMILA aus Hamm zeigt auf der MEDICA 2016 ein telemedizinisches Internetportal für Diabetiker. Als Herzstück eines E-Health Interventionssystems integriert das Portal die mit telemedizinischen Geräten gesammelten Daten, erstellt Auswertungen und ermöglicht eine personalisierte Ansprache durch Coaches.
CGM

Spectrum: CGM-Schulung in jedem Alter

Das Schulungs- und Behandlungsprogramm Spectrum zum kontinuierlichen Glukosemonitoring (CGM) für alle Altersgruppen gibt es seit Anfang 2016. Für wen es in Frage kommt, lesen Sie auf den folgenden Seiten.