Wenn man die 30-jährige Geschichte der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen (DGFF) – kurz Lipid-Liga – heute als Erfolgsgeschichte bewerten darf, hat das vor allem auch diese beiden Gründe: 1. Das LDL-Cholesterin ist kausal an der Entstehung der Atherosklerose beteiligt. 2. Man kann es mit (immer potenteren) Medikamenten senken.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.