Auch wenn orale Antidiabetika und GLP-1-Rezeptoragonisten den Einsatz etwas später in der Krankheitsgeschichte von Patienten mit Typ-2-Diabetes zur Folge haben, eines ist klar: Insulin und insbesondere Basalinsulin spielt nach wie vor eine wichtige Rolle bei der Behandlung.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.