Bereits zum neunten Mal fand in Berlin der DiaTec-Kongress statt, ins Leben gerufen und durchgeführt von Lutz Heinemann, Gabriele Faber-Heinemann und seinen Mitarbeitern von Science & Co und Feen. Die Veranstaltung war vor fast 10 Jahren angedacht als kleines Meeting mit Ärzten, die sich für Diabetestechnologie interessieren. Von einem kleinen Meeting konnte von Anfang an nicht die Rede sein.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.