Für die DPP-4-Hemmer ist jetzt gelungen, was anderen Diabetesmedikamenten in der Vergangenheit bereits öfter den Hals gebrochen hat: Die Preisverhandlungen im Rahmen des AMNOG-Prozesses aus Basis einer kritischen Zusatznutzen-Bewertung.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.