Die Zucker-Fett-Steuer ist schon seit langer Zeit in der Diskussion und findet viele Anhänger und Kontrahenten. Auch auf dem diesjährigen Kongress der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) wurde dieses bewegende Thema wieder aufgegriffen. Diskutant war u. a. Dr. Lorenz Franken vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Gesundheitlicher Verbraucherschutz, Ernährung, Produktsicherheit. Der Autor dieses Beitrag kommentiert diese Veranstaltung.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.