Nach zwei Jahren pandemiebedingter Online-Treffen konnten die Mitglieder des BVND im 20. Jahr des Verbandsbestehens bei ihrem alljährlichen berufspolitischen Symposium auf dem DDG-Kongress endlich wieder im persönlichen Meinungsaustausch die aktuellen Probleme diskutieren.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.