News und Politik
Bitzer übernimmt Geschäftsleitung

Führungswechsel in der DDG

Ende Juni 2017 übergibt der langjährige Geschäftsführer der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), Dr. Dietrich Garlichs (69), die Geschäftsführung an seine Nachfolgerin Barbara Bitzer (46).
Typ-1-Diabetes

Teilnehmerzahl für Fr1da-Insulin-Interventions-Studie erhöht...

Das Institut für Diabetesforschung, Helmholtz Zentrum München, bietet Kindern mit einem Frühstadium des Typ 1 Diabetes die Teilnahme an einer Studie zur Prävention der klinischen Erkrankung an. Die Teilnehmerzahl dieser 'Fr1da-Insulin-Interventions-Studie' wurde jetzt von 62 auf 220 erhöht.
Studie

Heilungschancen nach Schlaganfall

Die Schlaganfallversorgung in Deutschland ist beispielgebend – die große Mehrzahl der akuten Schlaganfallpatienten erhalten eine neurologische oder geriatrische Rehabilitation. Wie wirkungsvoll ist eine neurologische Frührehabilitation? Welche Patientengruppen profitieren besonders davon? Schlaganfall-Experten entwickelten einen neuen Prognosescore.
Übergewicht und Adipositas

Wie ein Wurm bei der Bekämpfung von Übergewicht helfen kann

Forscher haben ein Gen in Würmern entdeckt, welches helfen könnte, den Zyklus aus Überernährung sowie zu wenig Bewegung zu durchbrechen, der häufig zu Übergewicht führt. Dies könnte eine neue Basis für die Entwicklung eines wirksamen Medikaments zur Behandlung von Übergewicht sein.
12. Jahrestagung APS

Sichere Patientenkommunikation: „Darüber müssen wir reden“

Unzureichende Kommunikation im Gesundheitswesen gefährdet die Patientensicherheit. Doch was kann die Kommunikation verbessern? Darüber diskutieren Experten des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e.V. (APS) auf der 12. APS-Jahrestagung am 4. und 5. Mai in Berlin.
DHD

Identitätskrise in der Medizin

Aktuell regt sich Widerstand bei den Handelnden im Gesundheitssystem. Die Ökonomisierung fordert Opfer. Das Thema brennt, die Zukunft ist ungewiss. Abgestraft werden Bereiche mit unzureichender Erlössituation.
Gesundheitspolitik

Gesunde Ernährung ohne Lobbyismus

Die Ernährungsstudie 2017 der Techniker Krankenkasse (TK), die im Januar in Berlin gemeinsam mit foodwatch vorgelegt wurde, hat gezeigt: Die Hälfte der Deutschen setzt auf gesunde Ernährung. Fast 50 Prozent finden sich allerdings zu dick.
123. Internistenkongress

Freier Eintritt und Reisestipendien für Medizinstudenten

Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM) erleichtert Nachwuchsmedizinern den Besuch des Internistenkongresses, indem sie Reisestipendien an Medizinstudenten vergibt. Der Eintritt zum Kongress ist für Studierende wie immer frei.
Bluthochdruck und Sauna

Gesundheitlicher Nutzen wenn die Bedingungen stimmen

Viele Menschen, die an Bluthochdruck leiden, sind verunsichert, ob sie in die Sauna gehen dürfen. Ein Experte der Deutschen Hochdruckliga erklärt, welche Auswirkungen Saunieren auf den Körper hat und was Bluthochdruck-Patienten dabei beachten sollten.
Die Bestandsaufnahme

Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2017

Der aktualisierte Deutsche Gesundheitsbericht Diabetes 2017 ist anlässlich des Weltdiabetestags erschienen und bietet eine umfassende Bestandsaufnahme rund um das Thema Diabetes mellitus in Deutschland.
Aus unseren Zeitschriften
Neues Buch

„CGM richtig interpretieren“

CGM interpretieren – Grundlagen, Technologie, Charakteristik des kontinuierlichen Glukosemonitorings. Wir haben mit Dr. Andreas Thomas gesprochen, einem der Autoren.
Gib dem Risiko keine Chance

Der gemeinsame Kongress der DGPR und DGSP

Es war gleichzeitig die 43. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen und der 47. Deutsche Sportärztekongress der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin, die beide Fachgesellschaften 2016 erstmalig gemeinsam in Frankfurt veranstalteten.
Kommentar

FDA und Insulinanpassung auf Basis von CGM-Messungen

Prof. Dr. Lutz Heinemann berichtet vom Treffen der amerikanischen Gesundheitsbehörde mit einer Gruppe von Experten zum Thema der Nutzbarkeit von Dexcom Gen 5 Mobile zum kontinuierlichen Glukosemonitoring und der Anpassung der Insulindosis aufgrund der Messerergebnisse.
Schwerpunkt: 'Gesund essen'

Was ist eigentlich gesundes Essen?

Kaum ein Thema beschäftigt die Menschen so sehr wie Essen und Trinken. Essen in der heutigen Zeit ist komplex und unübersichtlich. Bisweilen wirkt es, als sei es für manche zu einer Art Ersatzreligion geworden. Eine Bestandsanalyse von Birgit Hohls, Diplom-Ökotrophologin im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen.
Schwerpunkt: 'Gesund essen'

Auf der Suche nach dem richtigen Essen

Botschaften Ist ein Lebensmittel frei von Aromen, Gluten oder Laktose, wird es von Verbrauchern automatisch als gesund eingestuft. Doch Gluten und Laktose an sich sind für den Menschen nicht schädlich. Diabetes-Forum Redakteurin Kirsten Metternich erklärt, warum solche Werbebotschaften aktuell im Trend liegen.
Schwerpunkt: 'Gesund essen'

Braucht (k)ein Mensch - Superfoods

Plötzlich waren sie da: Goji-Beeren, Aronia oder Chia-Samen erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Nicht alle sind nötig und manche sogar eher kritisch zu bewerten. Kirsten Metternich hat die vermeintlichen Superlebensmittel genauer unter die Lupe genommen.
Schwerpunkt: 'Gesund essen'

Wieviel Eiweiß darf und soll es sein?

Proteine nehmen in der Ernährung einen herausragenden Platz ein. Davon gingen bereits Forscher in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts aus. Schon zu dieser Zeit hatten sie eine Sonderstellung in der Ordnung energieliefernder Nährstoffe. Stefan Koffinke, Diplom-Ökotrophologe aus Hamburg, beleuchtet die Facetten der Proteine.
Fortbildung Teil 2

Mikroangiopathien als Diabetikerschicksal

Lesen Sie Teil 2 zur aktuellen epidemiologische Situation des Diabetes und dem Beitrag der Mikroangiopathien zum Diabetikerschicksal.
RDCD-Geschäftsführer im Interview

Lars Kalfhaus: „Datenflut managen!“

Seit Juli vergangenen Jahres ist Lars Kalfhaus Geschäftsführer der Roche Diabetes Care Deutschland GmbH (RDCD). Wir haben ihn in Mannheim besucht, und er hat uns erzählt, welche Ziele er sich und dem Unternehmen gesteckt hat.
Krebszellen bekämpfen

Medikamente-Kombis gegen Krebs

An der Universität Basel hat man jüngst festgestellt, dass mit einer Kombination aus Diabetes- und Blutdruckmedikamenten Krebszellen effektiv bekämpft werden können.
VDBD

Neuauflage des Injektionsleitfadens

Der VDBD-Leitfaden zur Insulininjektion gehört mittlerweile zu den Standardwerken. Jetzt gib es ihn in einer neuen Auflage – aktualisiert und mit zusätzlichen Inhalten.