CGM
Implantierbare CGM-Systeme

Eine neue Welt kommt!

Zu Beginn des diesjährigen Diabetes Technology Meetings wurde eine beachtliche Bandbreite an faszinierenden Entwicklungen bei implantierbaren CGM-Systemen präsentiert. Viele Systeme sind noch in frühen Entwicklungsstadien, eines ist aber nun in Deutschland auf dem Markt.
Spectrum:

Wie sind die Erfahrungen mit der CGM-Schulung in der Praxis?

Laut G-BA-Beschluss zur Kostenerstattung von CGM, ist eine CGM-Schulung eine Voraussetzung für einen positiven Bescheid zur Kostenerstattung. Eines der aktuellen Schulungsprogramme ist „Spectrum“: firmenunabhängig und herstellerneutral aufgearbeitet.
News
Gefäßverlust

Ursache für erhöhtes Infarkt-Risiko bei Diabetes entdeckt

Bei Diabetes lösen sich kleine Blutgefäße um das Herz auf. Dadurch wird der gesamte Herzmuskel in Mitleidenschaft gezogen und das Herzinfarkt-Risiko ist erhöht. Eine mögliche Gegenmaßnahme könnte eine Gen-Therapie sein, die das Gefäßwachstum ankurbelt.
Enzym-Hemmung

Wirkstoff zur Therapie von Adipositas-Folgen entdeckt

Österreichen Forschern ist es gelungen, mit Hilfe eines Hemmstoffes ein Enzym auszuschalten, das für die Entstehung metabolischer Folgeerkrankungen bei starkem Übergewicht verantwortlich ist. So konnten sie im Tiermodell die Entwicklung von Insulinresistenzen und nicht-alkoholischen Fettlebern verhindern.
Hautverträglichkeit

Hautreaktionen auf Pflasterklebstoffe

Hautreaktionen auf Pflasterklebstoffe bei Insulininfusionssets und kontinuierlichen Glukose-Monitoring-Systemen sind ein vernachlässigtes Problem.
Interview

„CGM richtig interpretieren“

CGM interpretieren – Grundlagen, Technologie, Charakteristik des kontinuierlichen Glukosemonitorings. Wir haben mit Dr. Andreas Thomas gesprochen, einem der Autoren.
Kommentar

FDA und Insulinanpassung auf Basis von CGM-Messungen

Prof. Dr. Lutz Heinemann berichtet vom Treffen der amerikanischen Gesundheitsbehörde mit einer Gruppe von Experten zum Thema der Nutzbarkeit von Dexcom Gen 5 Mobile zum kontinuierlichen Glukosemonitoring und der Anpassung der Insulindosis aufgrund der Messerergebnisse.
RDCD-Geschäftsführer im Interview

Lars Kalfhaus: „Datenflut managen!“

Seit Juli vergangenen Jahres ist Lars Kalfhaus Geschäftsführer der Roche Diabetes Care Deutschland GmbH (RDCD). Wir haben ihn in Mannheim besucht, und er hat uns erzählt, welche Ziele er sich und dem Unternehmen gesteckt hat.
'Diatec 2017'

Diabetestechnologie – eine sehr dynamische Entwicklung

Ausgebucht war die 'DiaTec'-Fortbildung. Für die Experten, die dabei waren, bot der Veranstalter 'Science-Consulting' in Diabetes ein inhalts- und abwechslungsreiches Programm. Wir waren dort und stellen Ihnen ein paar Dinge daraus vor.
RDCD-Geschäftsführer

Lars Kalfhaus: „Nächster Innovationssprung steht bevor“

Seit Mitte des Jahres ist Lars Kalfhaus neuer Geschäftsführer der Roche Diabetes Care Deutschland GmbH (RDCD). Die Redaktion der Fachzeitschrift Diabetes-Forum hat sich mit ihm in Mannheim getroffen und über seine Ziele mit RDCD gesprochen.
Spectrum

CGM-Nutzung: Motivation fördern

Während sich viele CGM-Nutzer kein Leben mehr ohne das System vorstellen können, legen es andere nach wenigen Tagen frustriert zur Seite. Karin Lange und Simone von Sengbusch wissen warum.
„Iron Man Hawaii“

Mit CGM und Zuckergel zu sportlicher Höchstleistung

Drei deutsche Athleten belegten die Siegerplätze bei der diesjährigen Triathlon-Weltmeisterschaft, dem Iron Man Hawaii. Das bravouröse Gesamtbild aus deutscher Sicht rundete Steffen Schmelzle ab, der mit seinem Typ-1-Diabetes ebenfalls den wichtigsten Wettkampf des Jahres erfolgreich absolvierte.
CGM-Systeme

Verordnung ohne Unordnung

CGM Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) waren bislang keine klassische Kassenleistung. Das hat sich seit Juni geändert – mit dem Beschluss des G-BA, für den das Bundesgesundheitsministerium im September grünes Licht gab. Doch welche Systeme sind auf dem Markt und was können sie?
CGM

Spectrum: CGM-Schulung in jedem Alter

Das Schulungs- und Behandlungsprogramm Spectrum zum kontinuierlichen Glukosemonitoring (CGM) für alle Altersgruppen gibt es seit Anfang 2016. Für wen es in Frage kommt, lesen Sie auf den folgenden Seiten.
DIaMonD-Studie:

CGM „bringt es“ bei Patienten mit ICT

In einem gut besuchten Symposium des diesjährigen Jahreskongresses der ADA wurden die Ergebnisse einer Studie zum kontinuierlichen Glukosemonitoring präsentiert, an der Patienten teilnahmen, die eine intensiviert konventionelle Insulintherapie durchführen.
Kommentar

Kontinuierliches Glukose­monitoring wird Kassenleistung

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat am 16. Juni 2016 entschieden, dass die Kosten für CGM-Systeme mit Alarmfunktion von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Kommentare von den Organisationen, die diesen Prozess begleitet haben.