Praxis/Klinik
Bundesversicherungsamt

„Diabetes-Buch für Kinder“ nun verwendungsfähig

Das bewährte "Diabetes-Buch für Kinder" ("Jan-Buch") ist Anfang 2017 in einer 5., aktualisierten Ausgabe erschienen - und darf nun auch im Rahmen des Disease-Management-Programms Typ-1-Diabetes verwendet werden. Das hat das Bundesversicherungsamt entschieden.
VDBD

Neuauflage des Injektionsleitfadens

Der VDBD-Leitfaden zur Insulininjektion gehört mittlerweile zu den Standardwerken. Jetzt gib es ihn in einer neuen Auflage – aktualisiert und mit zusätzlichen Inhalten.
News
Multitalent

Vitamin D: Für Diabetiker wichtiger als gedacht

Viele Jahre lang war Vitamin D nur für seine Wirkungen auf das Skelett und den Kalzium-Haushalt bekannt. Mittlerweile sind jedoch viele weitere positive Eigenschaften des Vitamins bekannt. So greift es regulierend in Immunprozesse ein, steuert Zellwachstum und -differenzierung und beeinflusse den Zuckerhaushalt.
Typ-2-Diabetes

Forscher entdecken neue Wirkstoffklasse

Ein US-amerikanisches Wissenschaftlerteam berichten in einer Forschungsarbeit über eine neue Substanz, die sich für die Behandlung des Typ-2-Diabetes eignen könnte. Sie unterbindet die Bildung von Zucker in der Leber, verbessert den Stoffwechsel und die Insulinwirkung – bisher allerdings nur im Tiermodell.
Interdisziplinarität

„Fußnetzwerk Niedersachsen“ gegründet

Diabetes-Kliniken, Diabetologen, Orthopäden und Fußchirurgen haben das Fußnetzwerk Niedersachsen gegründet, um in dem Bundesland eine möglichst lückenlose Versorgung von Patienten mit diabetischem Fußsyndrom anbieten zu können.
Pankreastransplantation

Heilung des Diabetes durch Transplantation

Es ist etwas still geworden um die biologischen Ersatztherapien zur Heilung des – vorzugsweise – Typ-1-Diabetes mellitus. Selbst die klinisch am besten etablierte Methode, die Pankreasorgantransplantation, verzeichnet deutlich rückläufige Fallzahlen in den USA.
BVKD

Adipöse Typ-2-Diabetiker: nachhaltig behandeln

Kommen Patienten mit Typ-2-Diabetes ins Krankenhaus, liegen die Behandlungsziele klar auf der Hand: Die Insulinresistenz sollte durchbrochen werden, außerdem sollten die Patienten nicht mehr an Gewicht zunehmen.
Fortbildung

Neue Website der VDBD AKADEMIE gelauncht

Die VDBD AKADEMIE bietet DiabetesberaterInnen und DiabetesassistenIinnen eine moderne Plattform für die qualifizierte Fortbildung. Barbara Ogrinz stellt das Portal vor.
VDBD

Bei Diabetes auf die Augen achten

Der Besuch beim Augenarzt wird von den Patienten oft verdrängt; aus Angst vor dem Ergebnis. Das kann dramatische Folgen haben, die unbedingt verhindert werden sollten.
Die Bestandsaufnahme

Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2017

Der aktualisierte Deutsche Gesundheitsbericht Diabetes 2017 ist anlässlich des Weltdiabetestags erschienen und bietet eine umfassende Bestandsaufnahme rund um das Thema Diabetes mellitus in Deutschland.
Webinar: ZEIT FÜR WESENTLICHES

Video: Die HRM-Spezialistin Martina Pumpat stellt sich vor

Gute Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg. Am 3. November 2016 erfahren Sie in unserem Webinar von Martina Pumpat, wie gute, erfolgreiche Teams funktionieren und was Sie dafür tun können. In diesem Video stellt sich die Spezialistin für Human Ressources Management (HRM) vor.
VDBD

Kernaufgabe der Beraterin: Dosistitration

Das Ziel jeder strukturierten Behandlung bei Diabetes mellitus ist die Befähigung zum erfolgreichen Diabetes-Selbstmanagement. Das gilt auch und insbesondere im Hinblick auf die Insulin-Dosistitration.
Tag der Patientensicherheit

Gemeinsam aktiv gegen Medikationsfehler

Rund um den 2. Internationalen Tag der Patientensicherheit am 17. September werden in Deutschland, der Schweiz und Österreich zahlreiche Aktionen zum Thema Medikationssicherheit angeboten.
Editorial

Tresiba-Import als mögliche Lösung?

Diabetes-Forum Chefredakteur Dr. Martin Lederle hat einen Weg gefunden, wie er manchen seiner Patienten, die mit dem in Deutschland nicht mehr verfügbaren Insulin Tresiba gut eingestellt waren, vor einer Therapieumstellung mit unsicherem Ausgang bewahren kann.
Schwerpunkt: Geriatrie

Demenz bei Diabetes verhindern? Yes we can!

Mit zunehmendem Lebensalter nimmt die Zahl der Demenzkranken stark zu. Adäquate Behandlung ist notwendig, aber vor allem auch Prävention. In diesem Schwerpunkt erfahren Sie, welche Maßnahmen angesagt sind.
Schwerpunkt: Geriatrie

Geriatrische Versorgung: Hausarztpraxis im Fokus

Geriatrische Versorgung in der Hausarztpraxis – das ist eine große Herausforderung. Anke Richter schildert ihre Erfahrungen aus dem Praxisalltag.
Web-Seminar „Zeit für Wesentliches“

Die Praxis neu denken – jetzt Webinar-Platz sichern!

Patriarchalisch-hierarchische Praxisführung funktioniert immer weniger. Mitarbeiterbindung und die Konzentration aufs Wesentliche sollten im Fokus stehen. Wie das gelingt, zeigt Ihnen eine webbasierte Seminar-Reihe. Sie bietet Ihnen praktische Strategiebausteine und Hilfen, die Sie für die Umsetzung Ihrer Ziele benutzen können.
Schwerpunkt: Geriatrie

Miktionsbeschwerden bei älteren Diabetikern

Dysfunktionen der Blase gehören zu den Problemen, die bei älteren Menschen häufig auftreten. Dr. Young Hee Lee-Barkey weiß, was bei der Versorgung von betroffenen Diabetikern wichtig ist.
Stellungnahme

Glukoselösung für oralen Glukosebelastungstest

Seit 2012 ist das Screening auf Gestationsdiabetes verpflichtend in die Mutterschaftsrichtlinien aufgenommen worden. Die Frage nach der Herstellung der hierfür benötigten Glukoselösung (Fertiglösung oder Anrühren in der Praxis) sorgt für Diskussionen.