Weltnichtrauchertag

Lunge und Atemwege schützen

Herkömmlicher Tabakkonsum kann das Risiko eines schweren Infektionsverlaufs bei COVID-19, Herz-Kreislauferkrankungen und eine instabile Stoffwechsellage bei Diabetes Typ 1 oder Typ 2 begünstigen. Darauf weist diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe anlässlich des Weltnichtrauchertags am 31.Mai 2020 hin und gibt Tipps zum Rauchstopp.
Digitale Diabetestherapie

Corona bringt neue Gewohnheiten

In Zeiten von Covid-19 zeichnet sich ab, dass die Digitalisierung in der Diabetestherapie mehr als nur ein willkommener Trend ist. Eingeschränkte Kontaktmöglichkeiten zu Ärzten und Diabetespersonal zeigen den Wert von digitalen Anwendungen sowohl für Fachpersonal als auch für die Patienten.
Diabetische Neuropathie

Neue Video-Tutorials & Servicematerial

Die neuen Video-Tutorials und der klinische Untersuchungsbogen der Nationalen Aufklärungsinitiative zur diabetischen Neuropathie sollen die fachgerechte Durchführung der Untersuchung auf diabetische Neuropathie und die Bewertung der Ergebnisse erleichtern.
Digitalisierung

Digitale Fortbildungsformate für Diabetesfachkräfte

Die derzeitigen Kontaktbeschränkungen wirken sich stark auf den Gesundheitsbereich und Therapieangebote aus. Diabetesfachkräfte müssen nach wie vor auf dem aktuellen Stand technischer und medizinischer Entwicklungen sein. Der VDBD bietet Diabetesfachkräften nun ein Angebot digitaler Fortbildungsformate an.
Nationale Diabetesstrategie und Corona

Appell an die Politik: „Vergesst uns nicht!“

Die Versorgung der Menschen mit Diabetes hat sich in den letzten Monaten in der Corona-Krise verschlechtert. Viele Betroffene nehmen aus Angst vor dem Virus wichtige Arzttermine und Behandlungen nicht mehr wahr. Deshalb appellieren Diabetes-Verbände an die Politik.
Retinopathie

Kostengünstige Netzhaut-Diagnostik per Smartphone

Eine Augenuntersuchung per Smartphone könnte in Schwellenländern helfen, die Veränderungen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Das zeigt eine Studie, die Wissenschaftler der Universität Bonn zusammen mit Kollegen vom Sankara Eye Hospital in Bangalore, Indien durchgeführt haben. Die Ergebnisse erscheinen in der Fachzeitschrift „Ophthalmology“.
Phase-3-Studie

Besserer BMI bei Jugendlichen mit Adipositas

Die Ergebnisse einer Phase-3-Studie zeigen, dass das GLP-1-Analogon Liraglutid 3 mg BMI und Körpergewicht bei Jugendlichen mit Adipositas verbessern kann. Derzeit ist das Medikament unter bestimmten Bedingungen zur Gewichtsregulierung bei erwachsenen Patienten zugelassen.
Menarini-Preis 2020

Dem Herzen neue Kraft geben

Eric Zweck, Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Diabetes-Zentrum und an der Klinik für Endokrinologie und Diabetologie des Universitätsklinikums Düsseldorf, ist Preisträger des Menarini-Preises 2020. Er forscht im Bereich der Post-Infarkt-Herzinsuffizienz.
Covid-19-Pandemie

Verbände begrüßen erste Regelungen zur Videoschulung

Um Patienten bei der Umsetzung der Diabetestherapie zu unterstützen, gibt es in den KV-Bezirken Nordrhein, Westfalen-Lippe, Niedersachsen und mit Einschränkungen in Rheinland-Pfalz erste Ausnahmeregelungen für eine Videoschulung statt der üblichen Präsenzgruppenschulung.
Nicht-Alkoholische Fettleber

Weitere genetische Ursache entdeckt

Die Ursachen einer nicht-alkoholischen Fettleber sind vielfältig und schließen neben Umwelt- auch genetische Faktoren ein. Forschende des DZD haben jetzt neue Gene entdeckt, die bei der Entstehung einer Fettleber eine Rolle spielen.
WHO-Studie

Jeder fünfte Jugendliche in Deutschland ist zu dick

18 Prozent der Mädchen und 14 Prozent der Jungen wurden nach den Selbstangaben der Heranwachsenden als übergewichtig eingestuft. Zu diesem Schluss kommt die für die WHO durchgeführten Studie “Health Behaviour in School-aged Children“.
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V.

Sebastian Schellong ist DGIM-Vorsitzender 2020/2021

Neuer Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. für das Jahr 2020/2021 ist Gefäßmediziner Professor Dr. med. Sebastian Schellong. Durch die Coronapandemie bleiben der bisherige Vorstand und Ausschuss bis zur Mitgliederversammlung im Oktober kommissarisch im Amt.
Blutzuckermessung

Hohe Messgenauigkeit: Accu-Chek Guide überzeugt in Studie

Als Wegweiser für Therapieentscheidungen und Orientierung zur Stoffwechseleinstellung ist die Genauigkeit von Blutzuckermesswerten essentiell. Das Accu-Chek Guide Blutzuckermessgerät hat die international geltenden Richtlinien zur Messgenauigkeit im Rahmen einer aktuellen Studie erneut erfüllt.
„Balanceakt“

COVID-19 und große Volkskrankheiten gleichzeitig bekämpfen

Während die COVID-19-Pandemie so schnell wie möglich eingedämmt werden soll, darf die wachsende Bedrohung durch andere Krankheiten wie Krebs und Diabetes nicht vernachlässigt werden. Dies sei ein richtungsweisender Balanceakt für die weltweite Gesundheitslage, kommentieren deutsche Forscher in einem Fachmagazin.
Coronapandemie

Forscher entdecken Ansatzpunkte für COVID-19-Therapie

Ein Team aus Biochemikern und Virologen aus Frankfurt konnte jetzt beobachten wie das SARS-CoV-2-Virus menschliche Zellen verändert. Dabei testeten die Wissenschaftler eine Reihe von Wirkstoffen in Modellversuchen im Labor, von denen einige die Vermehrung des Virus verlangsamten oder stoppten.
Deutsche Hochdruckliga

Empfehlungen zur Risikoeinstufung von Hypertonikern

Laut der Deutschen Hochdruckliga gibt es aktuell keine Evidenz dafür, dass Hochdruckpatienten ohne schwere Endorganschäden/ bluthochdruck­bedingten Folgeerkrankungen mehr geschützt werden müssten als die altersgleiche Allgemeinbevölkerung, wenn der Blutdruck gut eingestellt ist.
DZHK

COVID-19: Klinische Studien zu Herz-Kreis­lauf-Komplikationen

Das Deutsche Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) fördert drei klinische Studien mit dem Ziel, die Behandlung für COVID-19-Patienten mit Herz-Kreislauf-Komplikationen zu verbessern.
Mit Diabetes um die Welt

„Körperstolz“-Kampagne mit #BSLounge-Blogger Michael Krauser

Die Medizintechnologie-Kampagne „Körperstolz – Jeder Mensch ist einzigartig“ des Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) wird 2020 mit drei neuen Patientengeschichten und Motiven fortgesetzt. Mit dabei ist diesmal Michael Krauser, der für die Diabetes-Online-Community „Blood Sugar Lounge“ schreibt und Videos produziert.
Schwerer Verlauf von COVID-19

Welche Lungenpatienten besonderen Schutz brauchen

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP) beantwortet in einer aktuellen Stellungnahme anhand exemplarischer Fallbeispiele, welche Patienten mit chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf haben.
Novo Nordisk

Symposium „Diabetes“ wird als Livestream übertragen

Das Novo Nordisk Symposium Diabetes wird am Mittwoch, dem 20. Mai, live übertragen. Begleitend zum Livestream wird das Symposium als CME-zertifizierte Fortbildung zur Verfügung gestellt. Alle Ärzte sind als Teilnehmer herzlich willkommen.
Wechselwirkung

Diabetes und Parodon­titis beeinflussen sich gegenseitig

Diabetes mellitus und Zahnfleischentzündungen haben mehr gemeinsam als auf den ersten Blick vermutet: Beide Erkrankungen betreffen Millionen Menschen in Deutschland, beginnen häufig zunächst ohne Beschwerden, verlaufen lange Zeit unbemerkt, beeinflussen sich gegenseitig und können schwere gesundheitliche Folgen haben.
Corona-relevante Vorerkrankungen

DANK kritisiert mangelhafte Präventionsmaßnahmen

Viele Corona-relevante Vorerkrankungen hätten durch wirksame Prävention verhindert werden können, darauf weist die Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten (DANK) hin. Zudem äußert das Bündnis Sorge über die gesundheitlichen Folgen von steigender Arbeitslosigkeit.