Die Arbeitsgruppe der DDG zu HbA1c (ADHA) versteht sich als Ansprechpartner für diesen zentralen Parameter der Diabetologie und hat das Ziel, bei den Anwendern mehr Transparenz für alle positiven und kritischen Aspekte bei der HbA1c-Messung zu schaffen. Dabei liegt der Fokus auf methodologischen/analytischen Aspekten und nicht auf der Interpretation und der klinischen Bedeutung dieses Parameters.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.