Dass Diabetestechnik längst allgegenwärtig ist, sah man auch auf den Postersessions des virtuellen EASD-Kongresses 2020: Bei ganz unterschiedlichen Themenbereichen spielten Pumpen, Sensoren oder Algorithmen eine wesentliche Rolle für die vorgestellten Arbeiten.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.