Mitte Februar hat die EMA erstmals ein Medikament zur Behandlung des neonatalen Diabetes zur Zulassung empfohlen. Wirkstoff ist ein alter Bekannter: der Sulfonylharnstoff Glibenclamid, allerdings in speziell angepasster Dosis.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.