In der CARMELINA-Studie konnte der DPP-4-Hemmer Linagliptin seine kardiovaskuläre und auch renale Sicherheit in einer durchaus herausfordernden Population zeigen: Ältere Patienten und solche mit Nierenfunktionsstörung waren darin gut repräsentiert.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.