Bei allen Diskussionen über den vorzugsweisen Einsatz von GLP-1-Rezeptoragonisten unter den injizierbaren Therapien bei Typ-2-Diabetes gibt es sie, die Typ-2-Patienten mit ICT. Eine auf dem EASD präsentierte Studie untersuchte bei 1.000 von ihnen den Einsatz von Fiasp und Degludec.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.