Diabetes mellitus Typ 2, Übergewicht und Adipositas sind weit verbreitet in der Gesellschaft. Verschiedene Behandlungsmethoden haben sich im Laufe der Zeit bewiesen und neue Möglichkeiten bieten sich. Im Rahmen des Face-to-Face-Symposiums am 9. März in Frankfurt diskutierten Behandler und Wissenschaftler u. a. über die Therapie mit dualen und Triple-Agonisten. Wie weit sind diese innovativen Ansätze? Und werden sie bald in der Therapie etabliert sein? Diese Fragen gilt es zu beantworten.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.