Ein internationales Team mit Marburger Beteiligung hat die Struktur verschiedener G-Protein-gekoppelter Rezeptoren untersucht und seine Daten in Science publiziert. Eine Erkenntnis daraus: Eine Bruchstelle im Glukagonrezeptor verlangsamt den Blutzuckerstoffwechsel.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.