Mit der Möglichkeit von Alarmen kann die zweite Generation des Freestyle Libre die Diabetestherapie bei Kindern ein wenig erleichtern. Über den Einsatz des Geräts im „Kids-Kurs“ sprach dessen Initiator Dr. med. Karsten Milek auf einer Veranstaltung im Vorfeld der DDG-Herbsttagung.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.