Im Interview erklärt Priv.-Doz. Dr. med. Dr. Univ. Rom Andrej Zeyfang, Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin, Diabetologie und Altersmedizin im Sana Bethesda Krankenhaus in Stuttgart, was die Forta-Liste für die Therapie des Typ-2-Diabetes bedeutet.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.