Die Idee erschien verlockend, doch die ersten klinischen Daten enttäuschten: Das GLP-1/PCSK9-Fusionsmolekül MEDI4166 wird nicht weiter entwickelt.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.