Vor einer Freelancertätigkeit der angestellten Diabetesberater in diabetologischen Schwerpunktpraxen warnt unter den aktuellen Rahmenbedingungen der Vorstand des BVND.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.