Auf dem berufspolitischen Symposium des BVND konnte man von „extrem strukturgefährdenden Verwerfungen“ und worst-case-Szenarien hören, in denen die DMP abgeschafft und ein Kurs in Richtung Staatsmedizin eingeschlagen wird. Grund genug wachsam zu sein, so der Appell.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.