Das vom ehemaligem und vom amtierenden Vorsitzenden der AG moderierte Symposium der AG Diabetes, Sport und Bewegung anlässlich der Herbsttagung der DDG in Mannheim beinhaltete ganz unterschiedliche Facetten im Zusammenhang mit Diabetes und Sport. Die verbindende Klammer war die Zusammenführung von Prävention und Therapie des Diabetes. Ersteres in Person von Prof. Peter Schwarz aus Dresden, letzteres in Person von Dr. Martin Röhling aus Düsseldorf und Dr. Matthias Kraft aus Landau.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.