Beim diesjährigen Diabetes Kongress war ein Symposium der neuen S3-Leitlinie "Chirurgie der Adipositas und metabolischer Erkrankungen" gewidmet. Den Vorsitz hatten Prof. Dr. med. Jens Aberle, Ärztlicher Leiter des Adipositas-Centrums am Universitätsklinikum Hamburg-Eppen-dorf und Koautor der Leitlinie (für die DDG) sowie Prof. Dr. med. Matthias Blüher, Universitätsklinikum Leipzig.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.