Infektionen und Impfen
Akuter Husten

Symptomatische Therapieoptionen

Hinter dem Symptom "Akuter Husten" steckt meistens ein viraler Erkältungshusten. In der 2019 aktualisierten Husten-Leitlinie der DGP wird zur symptomatischen Therapie geraten.
Rhinosinusitis, Hörsturz, Tonsillitis und Co.

Häufige HNO-Erkrankungen in der Hausarztpraxis

Tipps zur hausärztlichen Behandlung von Atemwegsinfekten, Tonsillitis, Hörsturz und Tinnitus gab der HNO-Spezialist Dr. Mesut Pasha beim FOMF Allgemeine Innere Medizin in Basel.
Unspezifische Arthralgien

Wenn Gelenke nach der Reise schmerzen

Bei unspezifischen Gelenkschmerzen hilft eine ausführliche Anamnese oft weiter – insbesondere wenn die Schmerzen nach einer Auslandsreise auftreten..
Antibiotikaassoziierte Diarrhö

Wann ist Gefahr im Verzug?

Eine antibiotikaassoziierte Diarrhö (AaD) ist meist harmlos und muss nicht behandelt werden. Dies gilt jedoch nicht für eine Clostridioides-difficile-Infektion (CDI).
Covid-19

Welche Tests braucht das Land?

Immer mehr Tests auf SARS-CoV-2 werden pro Tag durchgeführt, insgesamt deutlich über eine Million (Stand 7.4.2020). Was leisten die neuen molekularen Tests und was Antikörpertests?
Impfen in der Schwangerschaft

Risiken für Mutter und Kind verringern

Einige impfpräventable Infektionen sind mit einer signifikanten Morbidität und Mortalität von Schwangeren, Feten und Säuglingen assoziiert.
Reiseimpfungen

So beraten Sie richtig

Was Reiseimpfungen angeht, ist auch der Hausarzt gefragt. Hierbei sollten Sie nicht nur die Indikationen je nach Patient und Reiseziel, sondern auch die verkürzten Schemata kennen.
Rhinosinusitis

Antibiotika möglichst vermeiden!

Die neue Leitlinie Rhinosinusitis gibt Empfehlungen zu Diagnostik und Therapie im Routinefall sowie bei komplizierten Situationen.
Coronavirus

Wichtige Informationen für Hausärzte

Mit dieser Übersicht zum Coronavirus (Stand 14.2.2020) erhalten Sie u.a. wichtige Tools für die Hausarztpraxis zum Umgang mit Verdachtsfällen sowie Quellen mit aktuellen Informationen.
Häufige Niesanfälle

Nicht immer ist die Nase schuld

Bis zu 85-mal pro Tag niest der Patient, ohne dass er Schnupfen hat. Was könnte hinter diesem regelmäßigen Niesdrang stecken und welche Therapien sind möglich?
Atemwegsinfektionen bei Kindern

Wann hilft ein CRP-Schnelltest weiter?

Was nützt der CRP-Schnelltest in der eigenen Praxis oder im Notdienst? Professor Tobias Tenenbaum, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin in Mannheim, gibt Auskunft.
Neuer HIV-Selbsttest ohne ärztliche Beratung

Und wenn der Schnelltest positiv ausfällt ...?

Seit Kurzem ist in Deutschland der HIV-Heim-/Selbsttest im Handel. Die ärztliche Beratung entfällt dabei. Bei reaktiven Ergebnissen ist das jedoch hoch problematisch.
Leishmaniose

Eine unterschätzte Tropenkrankheit

Leishmaniose gehört zu den Tropenerkrankungen, sie ist jedoch auch im Mittelmeerraum endemisch. Der Hausarzt sollte die typischen Symptome und Verläufe kennen.