Allzu viele Studien gibt es nicht, die den Nutzen von Insulinpumpen und CGM (kontinuierliche Glukosemessung)-Systemen beim Typ-2-Diabetes unter die Lupe genommen haben – doch Metaanalysen geben Hinweise darauf, dass in bestimmten Fällen auch hier der Einsatz von Diabetestechnologie das Diabetesmanagement verbessern kann. In einer Sitzung beim ATTD (Advanced Technologies & Treatments for Diabetes) Mitte Februar 2017 in Paris waren sich die Referenten einig, dass der Einsatz von Insulinpumpen und CGM-Systemen auch bei Typ-2-Diabetes durchaus kosteneffizient sein kann.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.